Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Die drei Guyanas

Guyanas > Suriname

19 Tage/18 Nächte – ab Paramaribo bis Cayenne
donnerstags als Zubucherreise

Suriname, Guyana und Französisch-Guyana – in den drei Ländern erwarten Sie noch unberührte, überwältigende Naturschönheiten, insbesondere im sehr dichten, tropischen Regenwald, faszinierende Savannen-Landschaften, kleine Dörfer, aber vor allem ein authentisches Erlebnis. Die drei Länder strahlen ihren eigenen Charme aus und warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

ab CHF 7107.- pro Person

19 Tage/18 Nächte – ab Paramaribo bis Cayenne

donnerstags als Zubucherreise

Englisch bzw. Französisch

Inbegriffen

  • 18 Übernachtungen in Mittelklassehotels und einfachen Lodges
  • 18x Frühstück, 10x Mittagessen, 6x Nachtessen
  • Lokale Englisch bzw. Französisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Paramaribo
  2. Kaieteur-Wasserfälle
  3. Savanne und Tafelberge
  4. Tierreicher Regenwald
  5. Sumpfgebiete
  6. Teufelsinseln

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Paramaraibo

Individuelle Anreise nach Paramaribo und Transfer zum Hotel.

2: Paramaribo

Die halbtägige Stadtrundfahrt führt Sie zu den Sehenswürdigkeiten der von der UNESCO geschützten Stadt, eine der schönsten Städte Südamerikas mit ihren historischen Kolonialbauten und dem holländischen Einfluss.

3: Paramaribo–Georgetown

Flug nach Georgetown. Anschliessend Rundgang durch die an der Mündung des Demarara-Flusses gelegenen Stadt. Sie besteht fast ausschliesslich aus Holzhäusern, die auf Stelzen stehen.

4: Kaieteur-Wasserfälle

Ein überwältigendes Naturschauspiel bietet der Flugausflug zu den Kaieteur-Wasserfällen.

5: Georgetown–Atta

Flug nach Rupununi und mit dem 4x4 zur Atta Rainforest Lodge. Ausflug zum Iwokrama Canopy Walkway, mitten im unberührten Regenwald. Ein Netz von Hängebrücken und Plattformen, 35 m über dem Boden, geben einen einmaligen Blick auf die Baumwipfel und ihre Tierwelt frei.

6: Atta–Surama

Transfer nach Surama und Regenwald-Wanderung zum Dorf.

7: Surama–Georgetown

Morgens Wanderung. Rückflug nach Georgetown.

8: Georgetown–Paramaribo

Flug nach Paramaribo. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

9: Paramaribo–Awarradam

Flug nach Kajana, dem grössten Dorf der Saramaccaner, den Maroons. Per Einbaumboot erreichen Sie in rund 30 Minuten die Insel.

10: Awarradam

Regenwald-Wanderung mit Informationen über die traditionellen medizinischen Pflanzenverwendungen. Nachmittags Möglichkeit zum Baden oder Fischen und Besuch der Stromschnellen.

11: Awarradam

Während einer Bootsfahrt erblicken Sie bereits einiges der Lebensweise der Maroons. Nachmittags Besuch verschiedener Dörfer, wo Sie mehr über das alltägliche Leben erfahren.

12: Awarradam–Paramaribo

Morgens ein letztes Bad im Fluss und Flug zurück nach Paramaribo.

13: Paramaribo–Frederiksdorp

Auto- und Bootsfahrt nach Frederiksdorp. Nachmittags zum Sumpfgebiet mit seiner einmaligen Vogel- und Pflanzenwelt (wasserstandabhängig).

14: Frederiksdorp–Paramaribo

Besuch des ehemaligen Forts Nieuw Amsterdam und Transfer nach Paramaribo.

15: Paramaribo–Kourou

Transfer mit dem Auto und Boot nach St. Laurent und Besuch des Gefangenenlagers. Weiterfahrt nach Kourou.

16: Kourou–Cayenne

Besuch des Raumfahrtzentrums der ESA, das sich 30 km an der Küste entlang zieht. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung.

17: Cayenne

Tagesausflug zu den Teufelsinseln, den Îles du Salut. Besichtigung des Museums und der ehemaligen Gefängnisanlagen.

18: Cacao/Kaw

Entweder Tagesausflug ins Dorf Cacao, welches

hauptsächlich von Laoten bewohnt wird, oder zu den Kaw-Kaw-Sümpfen.

19: Cayenne

Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Aufgrund der neusten weltweiten Entwicklungen in Zusammenhang mit dem Coronavirus hat sich Hotelplan Group entschieden, das Reiseprogramm neu bis und mit 14. Juni 2020 auszusetzen. Alle bereits gebuchten Pauschalreisen von Travelhouse bis zum genannten Datum werden kostenlos annulliert. Einzelleistungen, die bei Travelhouse gebucht wurden, werden ebenfalls annulliert. Dem Kunden wird in diesem Fall die Rückerstattungen des Leistungsträgers vergütet. Neubuchungen werden erst wieder für Ferien ab 15. Juni 2020 entgegengenommen.

Änderungen der oben genannten Annullationsbedingungen werden unverzüglich publiziert.