Reiseart
  • Gruppen
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Perlen Mittelamerikas

Guatemala (Honduras, Nicaragua, Costa Rica) > Guatemala City

22 Tage/21 Nächte bzw. 24 Tage/23 Nächte – ab Guatemala City bis San José
mehrmals wöchentlich als Zubucher- oder Privatreise (Guatemala- bis Nicaragua-Teil immer auf Privatbasis)

Durch fünf Länder Mittelamerikas: eine Reise voller Kontraste, Eindrücke und Erlebnisse. Tauchen Sie in die mystische Welt der Mayas ein, erforschen Sie die im Dschungel versteckten Ruinen, flanieren Sie durch charmante Pflasterstein-Gassen romantischer Kolonialstädte und bestaunen Sie die farbigen Märkte. Majestätische Vulkan-Kulissen und üppige Flora und Fauna gehören genau so zu Mittelamerika wie die verschiedenen Kulturen. Lassen Sie sich auf diese wertvolle Reise ein, Sie werden es nicht bereuen.

22 Tage/21 Nächte bzw. 24 Tage/23 Nächte – ab Guatemala City bis San José

mehrmals wöchentlich als Zubucher- oder Privatreise (Guatemala- bis Nicaragua-Teil immer auf Privatbasis)

Englisch (Deutsch auf Anfrage gegen Aufpreis)

Inbegriffen

  • 21 bzw. 23 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder Lodges
  • 21 bzw. 23x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Nachtessen
  • Lokaler Englisch sprechender Fahrer
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Mystischer Atitlansee
  2. Geheimnisvolles Tikal
  3. Ruinen und Örtchen Copan Ruinas
  4. Hübsches Granada
  5. Vulkan-Region Arenal
  6. Nationalpark Tortuguero

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Guatemala City–Antigua

Anreise und Transfer nach Antigua.

2: Antigua

Stadtrundgang durch die charmante, farbige UNESCO-Stadt.

3: Antigua–Panajachel

Früh morgens Fahrt über reich bewirtschaftete Felder ins Hochland. Besuch des authentischen Marktes von Chichicastenango und weiter zum wunderschönen Atitlansee.

4: Panajachel

Bootsausflug nach Santiago Atitlan, wo noch viele der alten Mayariten gepflegt werden. Geniessen Sie die wunderschönen Vulkankulissen.

5: Panajachel–Coban

Fahrt ins Landesinnere, in die Gegend von Coban.

6: Coban–Flores/Tikal

Morgens Zeit zur Erkundung des Privatreservates. Nachmittags Weiterreise.

7: Tikal

Besuch von Tikal, einer der beeindruckendsten Maya-Stätten überhaupt, inmitten des tropischen Regenwaldes.

8: Flores/Tikal–Rio Dulce

Weiter nach Rio Dulce und Bootsfahrt durch bezaubernde Landschaft.

9: Rio Dulce–Copan Ruinas

Auf dem Weg ins hübsche Örtchen Copan Ruinas besichtigen Sie die Mayastätte Quirigua.

10: Copan Ruinas

Besuch des eindrucksvollen archäologischen Parks.

11: Copan Ruinas–Suchitoto

Via das historische Santa Rosa de Copan nach Suchitoto. Erkundung des wunderschön am See gelegenen Kolonialortes.

12: Suchitoto–Choluteca

Besuch von San Andres und Joya de Ceren, welches nach einem Vulkanausbruch von einer dicken Ascheschicht begraben wurde.

13: Choluteca–Leon

Nach Leon, welches Sie bei einem Stadtrundgang kennen lernen.

14: Leon–Granada

Vom Aussichtspunkt des Masaya-Vulkan-Kraters kann bei guter Witterung ein atemberaubender Panoramablick genossen werden. Marktbesuch in Masaya.

15: Granada

Rundgang durch die farbig-romantische Kolonialstadt Granada. Nachmittags Bootsausflug zu dem Inselarchipel auf dem Nicaraguasee, den Isletas.

16: Granada–La Fortuna

Fahrt in die Region des Vulkans Arenal in Costa Rica.

17: La Fortuna

Erforschen Sie die üppige Vegetation und Vögel von verschiedenen Hängebrücken aus. Nachmittags Wanderung zum Vulkan. Zur Entspannung besuchen Sie die Thermalquellen.

18: La Fortuna–Sarapiqui

Fahrt nach Sarapiqui mit seinen Plantagen.

19: Sarapiqui–Tortuguero

In La Pavona oder Cano Blanco steigen Sie aufs Boot um, wo Sie in rund zwei Stunden zur Lodge gelangen.

20: Tortuguero

Boot- und Wanderausflüge durch die Wasserkanäle des Nationalparks.

21: Tortuguero–San José

Per Boot und Minibus nach San José.

22: San José–optionale Verlängerung: Manuel Antonio

Der Nationalpark gilt als einer der schönsten mit seinen bezaubernden Badestränden, dem tropischen Regenwald und seinen Tieren.

23: Manuel Antonio

Erkundung des Parks und Erholung am Strand.

24: Manuel Antonio–San José

Transfer nach San José. Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.