Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Wanderwoche North York Moors

Grossbritannien > Northern England > York & Surroundings

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Whitby
täglich als individuelle Reise

Yorkshire, die grösste Grafschaft Englands, ist ein Mekka für Outdoor-Fans. Diese Wanderreise bringt Sie in die Landschaft der North York Moors, wo Sie spektakuläre Täler, karge Hochmoore und traditionelle kleine Städtchen entdecken. Nur wenige Touristen verirren sich hierher, weshalb die Natur sich ihre unverfälschte Ursprünglichkeit bewahrt hat. Das gewisse Etwas ist die Fahrt mit der historischen Eisenbahn.

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Whitby

täglich als individuelle Reise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen
  • 7x Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Routenbeschreibung (Englisch) inkl. Wanderkarte

Highlights

  1. Whitby
  2. Aschenbahnstrecke an der Küste
  3. Seebad Scarborough
  4. Gletschertäler im Nationalpark
  5. North York Moors Railway
  6. Hochmoor-Landschaften

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Whitby

Individuelle Anreise in den malerischen Küstenort Whitby, der Bram Stoker die Inspiration für «Dracula» gab. Erklimmen Sie die «199 Steps» zur Abtei oder probieren Sie das legendäre Fish 'n' Chips, das eines der besten im ganzen Land sein soll. Übernachtung in der Umgebung von Whitby.

2: Whitby–Ravenscar (ca. 18 km)

Sie starten Ihre Wanderreise im Küstenort Whitby, wo Sie dem Verlauf einer ehemaligen Bahnstrecke südwärts folgen. Achtzig Jahre lang war dies die wichtigste Gütertransportstrecke an der Küste von Yorkshire, heute wird der Track mit traumhaften Aussichten hauptsächlich von Wanderern, Radfahrern und Reitern genutzt. Ein Highlight der Strecke ist die Überquerung des Larpool-Viadukts, das sich in über 36 m Höhe über den Fluss Esk erstreckt. Übernachtung in der Umgebung von Ravenscar.

3: Ravenscar–Scarborough (ca. 17 km)

Entlang der ehemaligen Bahnstrecke gelangen Sie ins beliebte Seebad Scarborough. Entspannen Sie an einem der Strände oder nehmen Sie sich Zeit, das Städtchen zu besichtigen. Hier finden Sie die älteste noch aktive Standseilbahn des Landes und die Ruinen des beeindruckenden Scarborough Castle. Übernachtung in der Umgebung von Scarborough.

4: Scarborough–Pickering (ca. 22 km)

Dieser Tag startet mit einer Busfahrt (nicht inbegriffen) nach West Ayton, von wo Sie weiter ins Landesinnere wandern. Die heutige Strecke wird von Wäldern dominiert, die immer wieder Sicht nach Süden frei geben, wo die weiten, durch Gletscher geformten Täler ein eindrückliches Panorama bieten. Übernachtung in der Umgebung von Pickering.

5: Freizeit

Geniessen Sie einen freien Tag im hübschen Pickering oder unternehmen Sie eine malerische Fahrt mit der North Yorkshire Moors Railway, die zwischen Pickering und Whitby verkehrt. Mit etwas Glück wird der Zug von einer Dampflok gezogen, was das Erlebnis umso einzigartiger macht. Übernachtung wie am Vortag.

6: Pickering–Goathland (ca. 25 km)

Auf der heutigen Strecke wird sich das Landschaftsbild langsam wandeln, denn Sie erreichen wildere, kargere Regionen des Nationalparks. Ausserhalb des pittoresken Goathland lohnt sich der Umweg zum Wasserfall Mallyan Sprout. Übernachtung in der Umgebung von Goathland.

7: Goathland–Whitby (ca. 18 km)

Auf Ihrer finalen Etappe folgen Sie mehrheitlich dem Flussverlauf des Esk, der Sie von den kargen Hochmooren zurück zur Küste führt. Unterbrechen Sie die Route in Grosmont, um die alten Tunnel der ehemaligen Pferde-Trambahn zu besichtigen. Oder wandern Sie direkt nach Whitby, wo Sie Zeit zur Entspannung am Meer haben. Übernachtung in der Umgebung von Whitby.

8: Whitby

Individuelle Rückreise.

Gut zu wissen
  • Gerne organisieren wir Ihre Bahnanreise nach Whitby. Ab Manchester, London oder sogar Edinburgh erreichen Sie die Stadt in ca. 4–4,5 Stunden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch