Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Wanderwoche Kingdom of Fife

Grossbritannien > Schottland > Edinburgh

8 Tage/7 Nächte – ab Kincardine bis St. Andrews
täglich als individuelle Rundreise

Das Kingdom of Fife, wie sich die kleine Halbinsel nördlich von Edinburgh stolz nennt, ist ein vergessenes Paradies. Wandern Sie entlang den Ufern des Meeresarms Firth of Forth, von wo Sie zunächst die Aussicht auf die beeindruckenden Forth Bridges geniessen. Dann führt die Küstenroute von einem Fischerdorf zum nächsten. Schalten Sie ab und geniessen Sie die Dörfchen, die noch tief in Traditionen verankert sind.

8 Tage/7 Nächte – ab Kincardine bis St. Andrews

täglich als individuelle Rundreise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen
  • 7x Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Routenbeschreibung inkl. Karte

Highlights

  1. Culross
  2. Forth Rail Bridge
  3. Dysart Harbour
  4. Leuchtturm Elie Ness
  5. St. Andrews

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

Reiseprogramm

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie Kincardine, wo Sie am 2. Tag die Wanderung starten. Die erste Etappe führt Sie an den Ausläufern des Meeresarms entlang zur Forth Rail Bridge, dem unbestrittenen Wahrzeichen der Region. Auf Ihrem Weg nach Osten warten dann neben landschaftlicher Schönheit auch historische Highlights auf Sie, wie das winzige Culross mit Häusern aus dem 18. Jahrhundert, Aberdour Castle oder der Hafen von Dysart. Richtung Süden geniessen Sie Sicht bis nach Edinburgh. Den Abschluss der Reise bildet St. Andrews, der bekannteste Küstenort der Halbinsel.

Gut zu wissen
  • Sie legen täglich 18–26 km zurück. Der letzte Wandertag ist mit ca. 13 km kurz gehalten für die Besichtigung von St. Andrews.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch