Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Wanderreise Causeway Coast & Rathlin Island

Grossbritannien (Irland) > Belfast & Umgebung

6 Tage/ 5 Nächte – ab Ballycastle bis Portstewart
täglich als individuelle Rundreise

Auf dieser individuellen Wanderung geniessen Sie traumhafte Ausblicke auf die Nordküste der grünen Insel. Sie wandern entlang der bekannten Causeway Coastal Route und erkunden Rathlin Island mit ihrem einzigartigen Vogelschutzgebiet. Neben traumhaften Stränden und idyllischen Dörfern ist auch der Giant's Causeway ein Highlight Ihrer Reise.

ab CHF 750.- pro Person

6 Tage/ 5 Nächte – ab Ballycastle bis Portstewart

täglich als individuelle Rundreise

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen in typischen Guesthouses
  • 5x Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Routenbeschreibung (Englisch) inkl. Karte

Highlights

  1. Rathlin Island
  2. Antrim Coast
  3. Giant's Causeway
  4. Traumhafte Strände
  5. Portrush

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Anreise Ballycastle

Ihre Wanderreise über die Causeway Coast beginnt in der kleinen ländlichen Küstenstadt Ballycastle an der nordöstlichsten Spitze der Grafschaft Antrim in Nordirland. Der nächste Flughafen für die Antrim Causeway Coast ist Belfast. Sie werden alle erforderlichen Reiseinformationen für Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Ballycastle mit den Reiseunterlagen erhalten. Detailliertes Kartenmaterial und Informationen zu den Wanderungen finden Sie in Ihrer ersten Unterkunft. Übernachtung in Ballycastle.

2: Rathlin Island

Auf Rathlin Island haben Sie die Wahl zwischen zwei Wanderungen, je nachdem, wie weit Sie heute wandern möchten. Beide Wanderungen sind sehr interessant und atemberaubend schön. Sie fahren mit der Fähre (nicht inkludiert) in 45 Minuten von Ballycastle nach Rathlin. Rathlin Island ist ein seltener Ort von wilder und natürlicher Schönheit. Die Insel hat die Form eines Stiefels, ist 10 km lang und fast 1,6 km breit. Drei Leuchttürme stehen als Denkmäler an die wilde Küste auf der Insel. Im Frühling und Sommer nisten Papageientaucher, Dreizehenmöwen und viele weitere Seevögel zu Tausenden in den steilen Küstenklippen. Am Abend kehren Sie mit der Fähre nach Ballycastle zurück. Übernachtung wie am Vortag.

3: Ballycastle–Ballintoy (ca. 14 km, 4 Std.)

Ballycastle ist das nördliche Tor zu den Glens of Antrim und stammt aus der Zeit um 1565, als ein Sohn vom ersten Earl of Antrim im Zentrum der Altstadt ein Schloss errichtete. Leider ist bis heute nichts von dieser Burg erhalten geblieben, aber die Gegend ist definitiv einen Spaziergang wert, bevor Sie nach Ballintoy aufbrechen. Nachdem Sie die Stadt Ballycastle verlassen haben, folgen Sie einer Landstrasse nach Clare Woods. Nach einem kurzen Waldweg folgen Sie ruhigen Landstrassen, die Sie durch die Bauerngemeinde Craignagolman und Ballaghcravey führen. Sie kommen an der weltberühmten Carrick-a-Rede Rope Bridge vorbei. Wenn Sie mutig genug sind und sich über die Hängebrücke wagen, können Sie auf der anderen Seite eine kurze Rundwanderung um die vorgelagerte Insel unternehmen (Brücke gegen Gebühr). Anschliessend ist es nicht mehr weit bis nach Ballintoy, Ihrem nächsten Übernachtungsort.

4: Ballintoy–Giant's Causeway–Portballintrae (ca. 17,5 km, 5 Std.)

Heute erwartet Sie eine der schönsten Küstenwanderungen Europas. Der Tag bietet Ihnen eine einzigartige und beeindruckende Vielfalt an Landschaften, Pflanzen und Tieren. Von Ballintoy geht es zum goldenen Sandstrand der Whitepark Bay. Vorbei an den Ruinen von Dunseverick Castle und entlang eines Klippenwegs, der Sie durch Benbane führt, gelangen Sie zum Weltkulturerbe und Naturschutzgebiet des Giant‘s Causeway. Nach der Erkundung dieses erstaunlichen Ortes führt Sie Ihr Weg am Bushfoot-Strand entlang in die malerische Stadt Portballintrae, Ihrem nächsten Übernachtungsort.

5: Portballintrae–Portstewart (ca. 19 km, 5,5 Std.)

Ihre letzte Etappe durch das County Antrim führt Sie entlang der Küstenstrasse nach Portrush mit Blick auf Binbane Cove, Dunluce Castle, The Burnfoot und The White Rocks. Anschliessend geht es kurz bergab zum Curran-Strand. Von hier aus haben Sie einige sehr schöne Ausblicke über eine Reihe kleiner vorgelagerter Inseln. Die zwei grössten Inseln sind Big Skerries und Little Skerries. Weiter geht es in die Stadt Portrush, wo sich ein kleiner Stadtbummel anbietet, bevor Sie den letzten wunderschönen Abschnitt Ihrer Wanderung nach Portstewart in Angriff nehmen.

6: Abreise

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an. Die öffentlichen Verkehrsmittel bringen Sie von Portstewart zum gewünschten Flughafen. Anschliessend fliegen Sie nach Hause oder verlängern Ihren Aufenthalt individuell.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch