Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Fahrradreise durch die Cotswolds

Grossbritannien > London

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Cheltenham
täglich als individuelle Reise

Die liebliche Region der Cotswolds mit ihren romantischen Dörfern aus goldgelbem Stein eignet sich hervorragend für Fahrradtouren. Es erwarten Sie sanfte Hügel, saftig grüne Wiesen, tausende Schafe und Orte, in denen seit Shakespeares Zeiten nicht mehr neu gebaut wurde. Der Charme längst vergangener Tage scheint die Uhr langsamer ticken zu lassen, was zum Erholen und Entspannen einlädt.

ab CHF 1250.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Cheltenham

täglich als individuelle Reise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen
  • 7x Frühstück
  • Fahrradmiete inkl. Zubehör
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Routenbeschreibung (in Englisch) inkl. Karte

Highlights

  1. Snowshill Manor
  2. Chipping Campden
  3. Bourton-on-the-Water
  4. Chedworth Roman Villa
  5. Stanton
  6. Sudeley Castle

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Cheltenham

Individuelle Anreise nach Cheltenham und Übernachtung.

2: Cheltenham–Moreton-in-Marsh (ca. 37 km)

Nach der Übernahme Ihres Fahrrades am Morgen beginnen Sie Ihre Reise durch die Cotswolds. Via Sevenhampton fahren Sie nach Snowshill, wo sich der Besuch des gleichnamigen Manor Houses lohnt. Weiterfahrt nach Moreton-in-Marsh, wo Sie übernachten.

3: Ausflug

Eine Rundfahrt erlaubt Ihnen heute, das Umland von Moreton kennenzulernen. Besuchen Sie das Batsford Arboretum, die Gärten von Hidcote Manor oder eines der charmanten Dörfer. Chipping Campden ist eine der ältesten Siedlungen der Region und war einst Zentrum des Wollhandels. Und in Broadway wartet das gleichnamige Turmhaus mit spektakulärer Aussicht auf Sie. Übernachtung wie am Vortag.

4: Moreton-in-Marsh–Bourton-on-the-Water (ca. 29 km)

Sanfte Fahrt durch das Flusstal des Evenlode, vorbei an charmanten Dörfern. Auch wenn manche Namen – wie etwa Upper Slaughter – wenig einladend klingen, lohnt es sich, durch die engen Gassen zu schlendern. Oder geniessen Sie einen Halt für den traditionellen Afternoon-Tea. Ihr Tagesziel Bourton-on-the-Water ist möglicherweise das schönste Dorf der nördlichen Cotswolds.

5: Ausflug

Machen Sie eine Rundfahrt durch die winzigen umliegenden Dörfer, wo Sie die beeindruckende Architektur des 17. und 18. Jahrhunderts bewundern können. Oder verbringen Sie den Tag in Bourton-on-the-Water, wo bezaubernde kleine Läden und Cafés am Flussufer auf Sie warten. Hier können Sie auch das kleine, aber feine Motormuseum oder den Birdland Park besuchen. Übernachtung wie am Vortag.

6: Bourton-on-the-Water–Cheltenham (ca. 34 km)

Sie fahren in die alte Marktstadt Northleach, wo das Ortszentrum beinahe komplett aus dem 15. Jahrhundert stammt. In engen, gewundenen Gassen finden Sie allerlei hübsche Shops. Dann fahren Sie weiter nach Chedworth. Hier dürfte sich die einst beeindruckendste römische Villa befunden haben, deren Überreste 1864 wieder entdeckt wurden. Bewundern Sie das Fussboden-Mosaik und zwei Bäder. Vom Ham-Hügel können Sie anschliessend nach Cheltenham hinunterdüsen.

7: Ausflug

Geniessen Sie eine Fahrt nach Stanton, oft als das perfekte Cotswolds-Dorf bezeichnet. Das nahe gelegene Stanway wird dominiert durch eines der romantischsten Country Houses des Landes. Auf dem Rückweg können Sie Sudeley Castle besuchen. Oder beginnen Sie Ihren Tag mit einer Dampfzug-Fahrt nach Broadway (gegen Aufpreis) und kehren Sie per Fahrrad nach Cheltenham zurück. Übernachtung wie am Vortag.

8: Cheltenham

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthalts.

Gut zu wissen
  • Alle Tagesetappen sind auch als längere und anstrengendere Varianten durchführbar.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch