Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Quer durch Ecuador

Ecuador > Quito

12 Tage/11 Nächte – ab Quito bis Guayaquil
täglich als Mietwagenrundreise

Wagen Sie sich mit dem Auto vom frühlingshaften Hochland bis zum heissen Süden Ecuadors. Die Strecke ist ideal zusammengestellt, Sie haben genügend Zeit, auf Entdeckungstouren zu gehen und die freundliche Bevölkerung kennenzulernen. Bummeln Sie durch einzigartige Kolonialstädte, durch farbenfrohen Märkte und als Highlight zwischendurch fahren Sie über die Teufelsnase mit der Andenbahn.

ab CHF 1601.- pro Person

12 Tage/11 Nächte – ab Quito bis Guayaquil

täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 11x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Nachtessen
  • Ankunftstransfer
  • Stadtbesichtigung Quito inkl. lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung
  • 10 Tage Mietwagen

Highlights

  1. Koloniales Juwel Quito
  2. Farbenfroher Markt Otavalo
  3. Nationalpark Cotopaxi
  4. Baños und seine vielen Freizeitsmöglichkeiten
  5. Zugfahrt Teufelsnase
  6. Cuenca und sein Blumenmarkt

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Quito

Anreise.

2: Quito

Geführte Stadtrundfahrt durch eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas. Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des pittoresken Altstadtteils, wie der Unabhängigkeitsplatz mit seiner Kathedrale, die Kirche La Compañia de Jesus, und schlendern durch die engen Gassen. Ebenfalls fahren Sie zum Panecillo-Hügel mit der herrlichen Aussicht auf Quito und zum Äquatordenkmal. Am Nachmittag Mietwagenübernahme mit Assistenz des Reiseleiters.

3: Quito–Otavalo (ca. 2 Std.)

Statten Sie einem der Museen einen Besuch ab oder schlendern Sie nochmals durch die Altstadt, bevor Sie Richtung Norden zur Seenregion fahren.

4: Otavalo

Ein voller Tag in Otavalo. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie beim Cuicocha-See zu wandern, den Markt von Otavalo zu besuchen oder nach San Antonio de Ibarra zu fahren.

5: Otavalo–Cotopaxi (ca. 4 Std.)

Geniessen Sie die Panoramafahrt auf der Strasse der Vulkane. Auf dem Weg liegen u.a. der Wallfahrtsort El Quinche Sanctuary, Latacunga und das geschützte Reservat Pasochoa.

6: Cotopaxi–Baños

(ca. 2 Std.)

Je nach Wetter lohnt sich ein Halt beim Cotopaxi-Nationalpark und je nach Wochentag sind unterwegs lokale, farbenfrohe Märkte zum Erkunden bereit.

7: Baños

Im malerischen Baños stehen Ihnen verschiedene Erkundigungstouren zur Auswahl: Wandern, Fahrrad fahren, mit dem öffentlichen Bus zum Tungarahua fahren, Riverraften. Abends Streifzug durch Baños Restaurants und Bars.

8: Baños–Riobamba–Alausi (ca. 3 Std.)

Durch eine liebliche Landschaft geht es nach Riobamba, am Fusse des Chimborazo gelegen, und dann weiter nach Alausi.

9: Alausi–Zugfahrt–Cuenca (ca. 3 Std.)

Geniessen Sie die einzigartige Zugfahrt ab Alausi über die Teufelsnase. Wieder in Alausi zurück, Weiterfahrt mit dem Auto nach Cuenca. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher zur Inkaruine Ingapirca und ein kurzer Stopp bei der Kirche San Francisco in Azogues.

10: Cuenca

Ein ausgedehnter Spaziergang bringt Sie durch die herrliche Kolonialstadt mit ihrer imposanten Kathedrale, der San-Francisco-Kirche und dem Blumenmarkt. Der Aussichtspunkt El Turi, eine Hutfabrik oder die Gegend um Gualaceo und Chordeleg sind weitere Möglichkeiten.

11: Cuenca–Guayaquil (ca. 5 Std.)

Die heutige Fahrt bringt zuerst zum El-Cajas-Nationalpark mit seinen über 200 Lagunen und der kargen Landschaft. Anschliessend Fahrt durch verschiedene Vegetationszonen und durch eine weite Ebene ins subtropische Guayaquil.

12: Guayaquil

Mietwagenabgabe und Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch