Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Genuss
Unterkunft
  • Premium

Ostseebäder Rügen & Usedom

Deutschland > Hamburg

6 Tage/5 Nächte – ab/bis Hamburg oder Berlin
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Feinsandige weisse Strände, spektakuläre Kreidefelsen und ursprüngliche Fischerdörfer: Die beiden Ostseeinseln bieten abwechslungsreiche Erlebnisse für Aktive wie auch Ruhesuchende. Nirgendwo sonst in Deutschland scheint die Sonne öfter und länger als hier.

6 Tage/5 Nächte – ab/bis Hamburg oder Berlin

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • Mietwagen ab/bis Hamburg oder Berlin

Highlights

  1. Imposante Steilküste am Kap Arkona
  2. Prachtvolle Bäderarchitektur und Seebrücken

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Hamburg/Berlin – Rügen

Reisen Sie in eine der beiden Städte als Ausgangspunkt für die Rundreise zu den Ostesee-Inseln. Den Mietwagen übernehmen Sie direkt an einem der Flughäfen oder auf Wunsch bei einem Stadtaufenthalt auch erst später in einer Mietstation im Zentrum. Es ist auch möglich, von Hamburg nach Berlin zu reisen oder umgekehrt. Übernachtung auf der Insel Rügen.

2: Rügen

Willkommen auf der abwechslungsreichen Ostsee-Insel Rügen. Es ist die flächengrösste und sonnenreichste Insel Deutschlands. Hier finden Sie über 60 km feinsandige weisse Badestrände, schroffe Klippen und charmante Fischerdöfer. Viel Spass beim Erkunden. Übernachtung auf der Insel Rügen.

3: Rügen

Auf keinen Fall verpassen sollten Sie einen Ausflug zum Kap Arkona. Sie können das autofreie Gebiet zu Fuss auf ausgiebigen Wanderungen oder mit dem Fahrrad erkunden. Ebenfalls angeboten werden gemütliche Kutschenfahrten. Sie haben die Qual der Wahl. Übernachtung auf der Insel Rügen.

4: Rügen – Usedom

Heute verlassen Sie Rügen und fahren zur benachbarten Insel Usedom. Beide Inseln sind mit Brücken zum Festland verbunden. Ein kleiner Teil dieser Insel gehört zu Polen. Geniessen Sie die freundliche norddeutsche Kultur, das leckere Essen und entspannte Tage am Meer. Übernachtung auf der Insel Usedom.

5: Usedom

Unternehmen Sie einen gemütlichen Strandspaziergang und besichtigen Sie die verschiedenen Seebrücken. Besonders attraktiv ist die älteste Seebrücke Deutschlands bei Ahlbeck. Und an der Koserower Seebrücke finden Sie Salzhütten, wo traditionell Fisch geräuchert wird. Lassen Sie sich vom traditionsreichen Fischrestaurant im denkmalgeschützten Ensemble überzeugen. Übernachtung auf der Insel Usedom.

6: Usedom – Hamburg/Berlin

Von der Insel können Sie entweder nach Hamburg oder Berlin zurückfahren, wo Sie individuell verlängern können.

Gut zu wissen
  • Wir empfehlen die Reise ab/bis bzw. von/nach Hamburg bzw. Berlin. Die gewünschten Verlängerungsnächte in den beiden Städten buchen wir für Sie gerne dazu.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch