Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Wandern auf Bornholm

Dänemark > Restliches Dänemark

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Sassnitz
täglich

Die Sonneninsel Bornholm – ein wahres Wander- und Ferienparadies! Entdecken Sie auf dieser Wanderreise die landschaftliche Vielfalt der dänischen Ostseeinsel. Feine Sandstrände, Felsklippen und Wälder begegnen Ihnen. Zu einem Bornholm-Besuch gehört natürlich auch das Flanieren in den charmanten Küstenstädtchen der Insel.

ab CHF 1016.- pro Person

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Sassnitz

täglich

Deutsch

Inbegriffen

  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder Pensionen
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Kartenmaterial und Routenbeschreibung
  • 7-Tages-Busticket auf Bornholm
  • Fähre Sassnitz–Rønne retour

Highlights

  1. Wanderung um den Hammeren
  2. Küstenwanderung Allinge–Svaneke
  3. Wanderung Paradiesberge
  4. Rytterknaegten Aussichtsturm

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Sassnitz–Rønne

Individuelle Anreise zum Fährhafen Sassnitz/Mukran. Geniessen Sie die ca. 3,5-stündige Fährüberfahrt nach Rønne, der Hauptstadt der Insel Bornholm. Flanieren Sie durch die malerische Altstadt oder erholen Sie sich von der Reise an einem der wunderschönen Badestrände. Übernachtung in Rønne.

2: Rønne–Allinge

(ca. 12–24 km)

Heute starten Sie Ihre erste Wanderung entlang der Westküste durch ein schattiges Waldgebiet nach Skovly. Ein Strandabschnitt führt nach Hasle und zur eindrücklichen Felsformation Jons Kapel. Sollten Ihre Kräfte noch reichen, führt der Wanderweg weiter bis nach Allinge, optional können Sie diese Strecke auch mit dem Bus zurücklegen. Übernachtung in der Region Allinge.

3: Wanderung rund um Hammeren

(ca. 6–16 km)

Die heutige Etappe führt von Allinge an den Strand nach Sandvig und rund um den Hammeren. Vorbei am Leuchtturm geht der hügelige Weg weiter entlang der Küste bis zum Hammerhavn, wo Sie zur Bergruine Hammershus hochsteigen können. Übernachtung wie am Vortag.

4: Allinge–Svaneke/Balka

(ca. 18–34 km)

Auf dem Weg nach Gudhjem und Svaneke wandern Sie entlang einem der schönsten Küstenstreifen der Insel. Unterwegs empfiehlt sich ein Halt im Kunstmuseum Bornholm, welches Ihnen Malereien zur Insel zeigt. In der Nähe befinden sich die Helligsdom-Klippen, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Ab Gudhjem wandern Sie wahlweise weiter oder nehmen den Bus für die letzte Etappe. Übernachtung in der Region Svaneke oder Balka.

5: Wanderung Paradiesberge

(ca. 6–9 km)

Nicht weit von Svaneke entfernt beginnen die Paradiesberge; den Ort erreichen Sie mit dem Bus. Sie wandern durch eine eigentlich eher für den Norden Skandinaviens typische Waldlandschaft. Anschliessend wählen Sie selber, ob Sie nach Nexø oder Svaneke zurückwandern. Ab Nexø fährt ein Bus nach Svaneke. Übernachtung wie am Vortag. 

6: Svaneke/Balka–Rønne

(ca. 5 km)

Mit dem Bus fahren Sie heute mitten nach Almindingen, in das grösste Waldgebiet Bornholms. Sie wandern zunächst zum Rytterknaegten-Aussichtsturm, Bornholms höchster Erhebung mit 162 m, dann weiter zum Ekkodalen (Echotal) und schliesslich nach Aakirkeby, wo Sie das Naturmuseum besuchen können. Eine Busfahrt bringt Sie zurück nach Rønne. Übernachtung in Rønne.

7: Rønne–Sassnitz

Heute heisst es, Abschied zu nehmen von Bornholm. Fährüberfahrt nach Sassnitz/Mukran und individuelle Rückreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch