Præstekilde Hotel

Dänemark > Restliches Dänemark

Offizielle Kategorie **** - 46 Zimmer

Das Praestekilde Hotel ist nach einem Frühlingsregen benannt, welcher gemäss den Einwohnern eine heilende Wirkung hat. In den 70er-Jahren wurde hier ein Reitzentrum erbaut, dann ein Restaurant und nun ein beliebtes Hotel.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Das Hotel liegt ca. 5 km vom Hauptort der Insel Møn entfernt. Dank seiner Felsen aus Kreide gehört Møn zu den populärsten Reisezielen Dänemarks. Nordwestlich von Stege befindet sich die Halbinsel mit einem der schönsten Strände der Region, der weit und flach ins Meer abfällt.

Charakter

Das Praestekilde Hotel ist nach einem Frühlingsregen benannt, welcher gemäss den Einwohnern eine heilende Wirkung hat. In den 70er-Jahren wurde hier ein Reitzentrum erbaut, dann ein Restaurant und nun ein beliebtes Hotel.

Infrastruktur

Im A-la-carte-Restaurant werden internationale Speisen serviert, an ausgewählten Wochenenden mit Livemusik. Von der Sommerterrasse bietet sich ein schöner Blick auf die weite Landschaft. Ein Schwimmbad und eine Sauna gehören ebenfalls zur Ausstattung. Angrenzend an das Hotel befindet sich zudem ein Golfplatz. WLAN und Parkplätze sind gratis.

Unterkunft

Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad, WC, TV.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch