Reiseart
  • Gruppen
  • Privat
Reisetyp
  • Natur
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Costa Rica Highlights

Costa Rica > San Jose

7 Tage/6 Nächte – ab/bis San José
in Gruppen (maximal 16 Personen) gemäss Reisedaten oder täglich als Privatreise

Lernen Sie Costa Rica mit seiner einzigartigen, üppig tropischen Natur kennen. Der bekannte Nationalpark Tortuguero, der immer noch aktive Vulkan Arenal und als krönender Abschluss das Reservat Monteverde mit seinem bemerkenswerten Nebelwald.

ab CHF 1982.- pro Person

7 Tage/6 Nächte – ab/bis San José

in Gruppen (maximal 16 Personen) gemäss Reisedaten oder täglich als Privatreise

lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Inbegriffen

  • 6 Übernachtungen in Mittelklasse- bzw. gehobenen Mittelklassehotels und Lodges
  • 6x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Nachtessen
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Nationalpark Tortuguero
  2. Nationalpark Arenal
  3. Reservat Monteverde

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: San José

Ankunft in San José und Transfer zum Hotel.

2: San José–Nationalpark

Tortuguero

(ca. 150 km) Transfer mit dem Bus an die Küste und anschliessend ca. zweistündige Kanalbootsfahrt zur Lodge.

3: Tortuguero

Der ganze Tag steht zur Verfügung, um diese urwüchsige Landschaft mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna kennenzulernen. Sachkundige Naturführer begleiten Sie auf den Bootsausflügen. Im 19 000 ha grossen Nationalpark, der nur per Boot oder Flugzeug erreichbar ist, tummeln sich Süsswasserschildkröten, Alligatoren, Faultiere, Leguane, Affen und Vögel aller Art. Das üppige Grün und die Geräusche des Dschungels sind überwältigend. Der Nationalpark ist der wichtigste Eiablageplatz der grünen Meeresschildkröten in der westlichen Karibik. Dieses unvergessliche nächtliche Naturschauspiel ist von Juli bis September zu beobachten.

4: Tortuguero–La Fortuna/Arenal

(ca. 180 km) Transfer per Boot und Bus zurück zur Anlegestelle, wo Ihnen Mittagessen serviert wird. Weiterfahrt nach La Fortuna, am Fusse des immer noch aktiven Vulkans Arenal gelegen. Der Anblick des imposanten Kolosses und die reiche Umgebung mit vielen Aktivitäten sind ein Muss für jeden Costa-Rica-Besucher. Ein fakultativer Besuch der Tabacon-Thermalbäder gegen Abend sorgt für Entspannung pur.

5: La Fortuna/Arenal–Monteverde

(ca. 120 km) Morgens geführte Wanderung im Nationalpark des Vulkans Arenal. Danach Fahrt nach Monteverde, einem der bemerkendsten Nebelwälder in den Tropen. Die vielen Wanderwege eignen sich bestens für Vogelbeobachtungen und mit etwas Glück sichten Sie vielleicht auch den sagenumwobenen Quetzal.

6: Monteverde

Fahrt zum Eingang des Santa Elena Nebelwaldes. Bestaunen Sie die Natur heute von hoch oben und zwar von den Hängebrücken aus.

7: Monteverde-San José

(ca. 150 km) Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise. Es besteht auch die Möglichkeit, bereits ab Monteverde gegen einen Aufpreis einen Transfer in Ihr Badeferienhotel an der Pazifikküste zu buchen.

Gut zu wissen
  • Es besteht die Möglichkeit, bereits ab Monteverde an einen Badeferienort an der Pazifikküste zu fahren.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch