Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Weltkulturgüter Nordchinas

China > Beijing

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Beijing
täglich als Privatreise

Kulturinteressierte und Individualisten aufgepasst! Sehenswürdigkeiten von Weltrang reihen sich in den Provinzen um Beijing aneinander. Entdecken Sie diese Schätze und sammeln Sie neue Eindrücke in einer noch unbekannteren Region Nordchinas.

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Beijing

täglich als Privatreise

Deutsch und Englisch

Inbegriffen

  • 3 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Transfers
  • 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Nachtessen
  • Lokale Englisch oder Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Grottentempel von Yungang
  2. Hängendes Kloster
  3. UNESCO-Weltkulturerbe Pingyao

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Beijing–Datong

Am Nachmittag Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Datong. Transfer zum Hotel.

2: Datong

Datong lebt von den Kohlevorkommen und ist eine staubige Industriestadt. Als überraschender Gegensatz dazu präsentieren sich die gewaltigen buddhistischen Grottentempel von Yungang mit ihren eindrückliche Skulpturen und wunderschönen Reliefs.

3: Datong–Pingyao

Ausflug zum Hängenden Kloster, einer Tempelanlage an der fast senkrecht aufragenden Wand des heiligen Berges Heng Shan. Anschliessend Weiterfahrt zur über tausendjährigen Holzpagode von Yingxian. Via der Provinzhauptstadt Taiyuan erreichen Sie am Abend Pingyao.

4: Pingyao

Das Städtchen ist eines der am besten erhaltenen aus der Ming-Dynastie und ist UNESCO-Weltkulturerbe. Wir zeigen Ihnen die komplett erhaltene Stadtmauer und typische Wohnhöfe sowie den Shuanglin-Tempel. Abends Fahrt nach Beijing.

Gut zu wissen
  • Anstatt zurück nach Beijing können Sie auch nach Xian weiterreisen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch