Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Kultur & Geschichte
  • Genuss
Unterkunft
  • Komfort

Wein, Kultur und Pazifik

Chile > Santiago de Chile

5 Tage/4 Nächte – ab/bis Santiago de Chile
täglich als Privatreise

Seit Mitte des 15. Jahrhunderts werden in der Region um Santiago die Reben kultiviert. Auf dieser Reise lernen Sie nebst den geschichtlichen Aspekten auch täglich verschiedene Weingüter kennen und haben die Möglichkeit, die ausgezeichneten Cabernet-Sauvignon- oder Merlot-Weine zu degustieren. Valparaiso ist das kulturelle und künstlerische Zentrum Chiles.

5 Tage/4 Nächte – ab/bis Santiago de Chile

täglich als Privatreise

Deutsch

Inbegriffen

  • 4 Übernachtungen in gehobenen Mittelklassehotels
  • 4x Frühstück
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Weingüter im Maipo- und Colchagua-Tal
  2. UNESCO-Weltkulturerbe Valparaiso

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Santiago de Chile

Individuelle Anreise nach Santiago de Chile und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

2: Santiago de Chile–Santa Cruz

Sie lernen das Weingut Santa Rita kennen, welches nahe Santiago an den Hängen des Maipo-Tals liegt. In der Geschichte spielte dieses Weingut schon eine bedeutende Rolle, als es um die Unabhängigkeit Chiles ging. Danach geht es weiter zum Weingut Casa Silva, dem ältesten und einem der schönsten Weingütern im Colchagua-Tal.

3: Santa Cruz–Valparaiso

Vormittags Besuch des Weingutes MontGras. Anschliessend Fahrt an den Pazifik in den Küstenort Isla Negra. Hier steht das künstlerisch fantasievolle Strandhaus des Poeten und Nobelpreisträger Pablo Neruda. Danach Weiterfahrt bis Valaparaiso.

4: Valparaiso–Santiago de Chile

Am Vormittag werden Sie Valparaiso kennen lernen. Auf den vielen Hügeln der Stadt drängen sich kunterbunt gestrichene Häuser, die eine fantastische Kulisse abgeben und Valparaiso sein ganz eigenes Flair verleihen. Während der Stadtrundfahrt werden Sie mit einem der 16 Schrägaufzügen fahren, die seit ca. 1900 in Gebrauch sind. Valparaiso wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Auf der Rückfahrt nach Santiago de Chile steht ein besonderes Weingut auf dem Programm: Auf dem Weingut Emiliana Orgánico wird organischer und biodynamischer Anbau betrieben. Nach der Besichtigung Degustation einiger Weine.

5: Santiago de Chile

Vormittag zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie das familiengeführte Weingut «Cousino Macul» besuchen, wo Sie Interessantes über die Weinherstellung erfahren und Weine degustieren können. Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch