Lagoon Camp

Botswana > Linyanti & Savuti

ab CHF 1410.- pro Person
für 1 Nacht, Vollpension
8 Zelte

Das Camp steht für ursprüngliches, afrikanisches Safarierlebnis – ohne Telefon und Fernseher. Viel Wert wird auf individuelle Betreuung und persönlichen Service gelegt.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Im nördlichen Teil des 2320 km2 grossen Kwando-Wildschutzgebiets an der Grenze zum Linyanti-Sumpfgebiet, nahe der Grenze zu Namibia.

Charakter

Das Camp steht für ursprüngliches, afrikanisches Safarierlebnis – ohne Telefon und Fernseher. Viel Wert wird auf individuelle Betreuung und persönlichen Service gelegt.

Infrastruktur

Restaurant mit Ausblick über die Ebene und das Kwando-Linyanti-Ökosystem. Eine gemütliche Lounge, eine Bar und ein kleiner Pool runden das Angebot ab.

Unterkunft

Geräumige Safari-Zelte, alle mit Wohn-Schlafbereich, Badezimmer mit Badewanne, Dusche  und WC. Die Aussendusche und das Deck vermitteln ein wahres Afrika-Erlebnis.

Unterhaltung / Aktivitäten

Tägliche Pirschfahrten (Tag und Nacht) im offenen Geländefahrzeug mit Ranger und Spurenleser, zusätzlich werden Bootsfahrten angeboten.

Für Kinder

Kinder sind ab 8 Jahren willkommen, zwischen 8 und 12 Jahren dürfen sie jedoch nur auf privater Basis (Safarifahrzeug und -guide) an Pirschfahrten teilnehmen.

Gut zu wissen
  • Das Land- und Wassercamp ist erreichbar mit dem Kleinflugzeug ab Maun, Kasane oder einer anderen Unterkunft zum eigenen Airstrip oder mit dem Boot von Susuwe.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Aufgrund der neusten weltweiten Entwicklungen in Zusammenhang mit dem Coronavirus hat sich Hotelplan Group entschieden, das Reiseprogramm neu bis und mit 14. Juni 2020 auszusetzen. Alle bereits gebuchten Pauschalreisen von Travelhouse bis zum genannten Datum werden kostenlos annulliert. Einzelleistungen, die bei Travelhouse gebucht wurden, werden ebenfalls annulliert. Dem Kunden wird in diesem Fall die Rückerstattungen des Leistungsträgers vergütet. Neubuchungen werden erst wieder für Ferien ab 15. Juni 2020 entgegengenommen.

Änderungen der oben genannten Annullationsbedingungen werden unverzüglich publiziert.