Kwetsani Camp

Botswana > Okavango-Delta

5 Chalets

Eines der abgelegensten Camps im Okavango-Delta – auf einer länglichen Insel gelegen, ist es ein Paradies für Vogelbeobachtungen.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Im 60 000 ha grossen, privaten Jao-Reservat, im Nordwesten des Okavango-Deltas. Das Moremi-Wildschutzgebiet bildet die östliche Grenze des Gebiets.

Charakter

Eines der abgelegensten Camps im Okavango-Delta – auf einer länglichen Insel gelegen, ist es ein Paradies für Vogelbeobachtungen.

Infrastruktur

Das Restaurant, die Lounge/Bar liegen unter Strohdächern auf einer Holzplattform, von der man die einmalige Flora und Fauna geniessen kann. Den Gästen stehen ein Pool und ein Souvenirgeschäft zur Verfügung.

Unterkunft

Die Chalets, in Baumhäusern untergebracht, liegen 3 m über dem Boden. Die Chalets mit Deckenventilatoren im typisch afrikanischen Design bieten ein separates Badezimmer, ein Deck und romantische Innen- und Aussenduschen.

Unterhaltung / Aktivitäten

Mokoro-Ausflüge (Einbaum), Pirschfahrten im offenen Geländewagen und Bootsfahrten (saisonal).

Gut zu wissen
  • Das Camp ist ein Land- und Wassercamp. Es ist mit dem Kleinflugzeug ab Maun, Kasane oder einer anderen Unterkunft zum Jao Airstrip erreichbar. Auf Wunsch wird eine Übernachtung im Freien auf einer erhöhten Aussichtsplattform organisiert. Ein unvergessliches Busch-Erlebnis!

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.