Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Genuss
Unterkunft
  • Komfort

Botswana Luxury Adventure

Botswana

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Maun
täglich als Flugsafari

Dank der aussergewöhnlichen Lage der Lodges gilt es als nicht ungewöhnlich, die verschiedenen Tierarten ganz bequem von der Sonnenterrasse aus beobachten zu können. Botswana zählt zu den spektakulärsten Gebieten für Tierbeobachtungen in Afrika.

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Maun

täglich als Flugsafari

Englisch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in luxuriösen Camps und Lodges
  • Charterflüge ab/bis Maun
  • Vollpension
  • Safariaktivitäten
  • Englisch sprechende Ranger

Highlights

  1. Savute-Region
  2. Okavango-Delta
  3. Tierreiches Moremi-Reservat

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1–2: Savuti

Sie fliegen ab Maun in die Savuti-Region. Ihre Lodge liegt im Herzen des Chobe-Nationalparks in der Savuti-Region. Savuti gilt als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete im südlichen Afrika. Während der Regenzeit halten sich zehntausende von wandernden Zebras und Gnus in der Region auf. Faszinierende Sichtungen von Afrikanischen Wildhunden und Raubkatzen sind nicht ungewöhnlich.

3–4: Moremi

Das Moremi-Wildschutzgebiet gilt das ganze Jahr durch als die tierreichste Region im südlichen Afrika. Sie erkunden das Reservat mit dem offenen Safariauto in Begleitung Ihres Rangers.

5–7: Okavango-Delta

Das luxuriöse Camp liegt im Herzen des Okavango-Deltas. Das Camp bietet seinen Gästen eine friedliche Umgebung, um die vielfältige Tier- und Vogelwelt sowie die zahlreichen Säugetierarten zu beobachten. Lassen Sie sich unbedingt eine Fahrt im Mokoro, dem traditionellen Einbaum, nicht entgehen. Sie unternehmen Pirschfahrten im offenen Geländewagen am Morgen und am Abend.

8: Maun

Flug nach Maun und Ende oder individuelle Fortsetzung der Reise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.