Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Natur
  • Genuss
Unterkunft
  • Basic

Ruta de Vinos

Bolivien > Sucre

5 Tage/4 Nächte – ab Sucre bis Uyuni
täglich als Privatreise

Guter Wein, unberührte Natur und Abgeschiedenheit – wie könnte man besser von seinem Alltagstrott abschalten. Entdecken Sie auf dieser Reise das malerische, noch wenig bekannte Hinterland Boliviens und kommen Sie in den Genuss des bolivianischen Weines.

ab CHF 1909.- pro Person

5 Tage/4 Nächte – ab Sucre bis Uyuni

täglich als Privatreise

Englisch oder Deutsch

Inbegriffen

  • 4 Übernachtungen in einfachen Mittelklassehotels
  • 4x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Nachtessen
  • Lokale Englisch oder Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Historische Stadt Potosi
  2. Weingüter im Cinti-Tal und bei Tarija
  3. Schlucht von Palala

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Sucre–Camargo

Anreise und Fahrt auf das auf 4000 m ü. M. gelegene Potosi, wo Sie einen kurzen Stadtrundgang durch das koloniale Zentrum machen und interessante Informationen über die Vergangenheit der Stadt erhalten. Nachmittags Weiterfahrt in das Cinti-Tal bis nach Camargo.

2: Camargo–Villa Abecia

Morgens besuchen Sie die alten Weinberge von San Roque, wo traditioneller ökologischer Weinanbau betrieben wird. In den Weingütern von Santa Lucia Degustation von Weinen und anderen lokalen Produkten. Im Weinmuseum erfahren Sie mehr über die Geschichte der Menschen von Camargo, welche seit Generationen in Verbindung mit dem Weinanbau in der Region steht. Weiterfahrt nach Villa Abecia.

3: Villa Abecia–Tarija

Heute führt Ihre Reise weiter in Richtung Süden bis nach Tarija. Nachmittags Ausflug in verschiedene Gemeinden, wo Sie Weingüter mit modernster Technik sowie traditionelle Kleinstbetriebe besichtigen.

4: Tarija–Tupiza

Fahrt aus dem Chapaco-Tal über einen Pass in die Region der Puna Andina und weiter in das Naturreservat Cordillera de Sama. An einem wolkenlosen Tag und mit etwas Glück haben Sie hier die Möglichkeit, Kondore zu beobachten. Entlang einer tiefen Schlucht geht es weiter ins Tojo-Tal; gegen Abend Ankunft in Tupiza.

5: Tupiza–Uyuni

Frühmorgens, passend zum Sonnenaufgang, Fahrt zum Aussichtspunkt Sillar. Erleben Sie einen unbeschreiblichen Ausblick über die Schlucht von Palala, wo Erosionen in Millionen von Jahren einzigartige Felsformationen erschaffen haben.

Weiterfahrt nach Torre Huaycu, wo Sie frühstücken. Geniessen Sie die Zeit für einen Spaziergang und erkunden Sie die Umgebung. Nachmittags Weiterfahrt und gegen Abend Ankunft in Uyuni.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch