Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Wonders Down Under

Australien > Queensland (New South Wales, Northern Territory) > Cairns und die Northern Beaches

15 Tage/14 Nächte – ab Cairns bis Sydney
gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 12 Personen), garantierte Abreisen ab 2 Personen

Verschiedene Kurzrundreisen werden hier zu einer interessanten Tour zu vielen der Highlights des Roten Kontinents kombiniert. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Weltstadt, Outbacklandschaften, Korallenriff und Regenwald. Ideal für unabhängige Besucher, die nicht in einer geschlossenen Gruppe reisen möchten.

15 Tage/14 Nächte – ab Cairns bis Sydney

gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 12 Personen), garantierte Abreisen ab 2 Personen

Deutsch und Englisch

Inbegriffen

  • 10 Übernachtungen in Mittel- oder Erstklasshotels; 4 Übernachtungen in einfachen Lodges im Outback und im Regenwald
  • 14x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Nachtessen
  • Flughafentransfers
  • Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Great Barrier Reef
  2. Tropisches Cooktown
  3. Uluru
  4. Sydney
  5. Blue Mountains

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Cairns/Palm Cove

Sie werden am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel in Palm Cove gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, wir empfehlen einen Bummel zur Esplanade oder Relaxation am Strand.

2: Palm Cove–Cooktown

Abfahrt in die Great Dividing Ranges, in Mareeba Besuch in einer Kaffeerösterei, dann Gelegenheit zur Beobachtung von Wasservögeln am Lake Mitchell. Weiter geht es durch die ehemaligen Goldfelder am Palmer River zum Split Rock im Quinkan Country, um die ca 20'000 Jahre alten Aboriginal-Felsmalereien zu bewundern. Nachmittags erreichen Sie die Regenwald-Lodge. Entspannen ist angesagt, oder alternativ ein Bummel im Regenwald.

3: Cooktown

Nach dem Frühstück fahren Sie am Black Mountain vorbei nach Cooktown, wo Captain Cook in 1770 die Flagge für England hisste. Der Blick vom Grassy Hill über den Endeavour River ist einmalig. Eine kurze Fahrt bringt Sie zum Quarantine Beach in einer malerischen Bucht. Nachmittags ein Besuch im interessanten James Cook Museum, ein ehemaliges Konvent. Auf der Rückfahrt ein Aufenthalt  im berühmten Lions Den Pub in Helenvale, bevor es zurück zur Lodge geht.

4: Cooktown–Palm Cove

Heute verlassen Sie die Oase im Wald und fahren auf dem rauhen und staubigen Bloomfield Track mit Blick auf das nahe Barriere Riff zum Bloomfield River. Am Cape Tribulation bewundern Sie Baumriesen und Mangroven. Nach der Übersetzung mit der Autofähre beobachten Sie mit Glück Salzwasser-Krokodile bei einer Bootsfahrt auf dem Daintree River. Von Port Douglas geht es an der Korallenküste zurück nach Palm Cove.

5: Great Barrier Reef

Das heutige Programm unternehmen Sie ohne Ihre Reiseleitung: Bootsausflug mit Englisch sprechender Betreuung an Bord zum Great Barrier Reef. Sie können schwimmen, schnorcheln oder einfach faulenzen.

6: Kuranda

Abholung vom Hotel und Transfer zur Seilbahnstation. Bald schweben sie mit der Skyrail über die Baumwipfel des Regenwaldes hinauf in das Bergdörfchen Kuranda, wo unser Guide auf Sie wartet. Danach besichtigen Sie  den üppig geschmückten Bahnhof, gefolgt von einem Bummel zu den Marktständen am Rande des Regenwaldes. Der Besuch im Pamagirri Aboriginal-Zentrum mit Didgeridoo-Musik, Speerwerfen und Tänzen der Ureinwohner ist ein Highlight im Programm.

7: Cairns/Palm Cove

Tag zur freien Verfügung. Entspannung am Strand von Palm Cove oder Erkundung von Cairns.

8: Cairns–Alice Springs

Sie werden vom Hotel abgeholt umd zum Flughafen gefahren. Nach ca 3-stündigem Flug erreichen Sie Alice Springs. Ihr lokaler Reiseleiter begrüsst Sie am Flughafen. Anschliessend Transfer zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, wir empfehlen einen Besuch beim Royal Flying Doctor Service.

9: Alice Springs–Glen Helen

Der Tag beginnt mit einer kurzen Stadtrundfahrt durch Alice Springs mit Abstecher zum Aussichtspunkt ANZAC Hill. Anschliessend besuchen Sie die historische Telegraphenstation, wo Alice Springs gegründet wurde. Danach fahren Sie zum Simpsons Gap im Western MacDonnells National Park mit Bummel zum Wasserloch. Nach einem Abstecher zum Ellery Creek Big Hole unternehmen Sie eine Wanderung am Ormiston Gorge, bevor Sie zum Finke River fahren.

10: Glen Helen–Kings

Canyon Nach dem Frühstück fahren Sie auf der staubigen Mereenie Loop Road durch eine malerische Wüstenlandschaft zum Watarrka National Park. Am Nachmittag unternehmen Sie eine 2-3 stündige Wanderung über das Canyonplateau, von den Sandsteinkuppeln der «Lost City» zur Oase des «Garden of Eden».

11: Kings Canyon–Uluru

Über rotleuchtende Sanddünen geht es zum Uluru-Kata Tjuta National Park. Nach dem Einchecken im Ayers Rock Resort fahren Sie zu den Kata Tjuta. Dieses aus 36 Steinkuppeln bestehende Massiv können Sie in einer 1-2 stündigen Wanderung durch das «Valley of the Winds» erkunden. Anschliessend Fahrt zum Uluru, um den mit Spannung erwarteten Sonnenuntergang mit einem traditionellen Glas Sekt zu feiern.

12: Uluru–Sydney

Am frühen Morgen fahren Sie zum Sonnenaufgang wieder zum Uluru, unternehmen eine Rundfahrt um den Monolithen und besuchen das preisgekrönte Kulturzentrum. Nach Kurzwanderungen zu Wasserlöchern und Höhlen-Felsmalereien der Aborigines geht es zurück zum Feriendorf, wo sie frühstücken. Gegen Mittag bring Ihr Reiseleiter Sie zum Flughafen. Nach ca 3.5 Stunden werden Sie in Sydney landen. Ihr lokaler Reiseleiter begrüsst Sie und bringt Sie zum Hotel in der City. Wir empfehlen einen Rundgang zur Altstadt The Rocks und zum Opernhaus.

13: Sydney

Nach Erklärungen und Rundgang am Mrs. Macquarie’s Point mit Blick auf Oper und Harbour Bridge verbringen Sie den Vormittag bei einer Rundfahrt durch die Innenstadt und Vororte mit Parkanlagen und romantischen Buchten. Mittags gehen Sie an Bord eines Motorkatamarans zu einer Kreuzfahrt durch Sydneys Hafen.

14: Blue Mountains

Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains. Erster Halt ist der Featherdale Wildlife Park, wo Sie australische Tierarten aus nächster Nähe erleben. Dann Weiterfahrt in die Blue Mountains, ein über 1000 m hohes Sandsteinplateau mit tiefen Schluchten und Wasserfällen. Sie besuchen die Wentworth Falls und bewundern die Aussicht auf die berühmte Felsformation «The Three Sisters» und besuchen das Waradah Aboriginal Centre.

15: Sydney

Transfer zum Flughafen.

Gut zu wissen
  • Lokal stationierte Reiseleitung in Cairns, Alice Springs und Sydney. Die Inlandflüge sind nicht im Rundreisepreis eingeschlossen und sind unbegleitet.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch