Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Western Wonders

Australien > Northern Territory (Westaustralien) > Darwin

8 Tage/7 Nächte – ab Darwin bis Broome
gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 12 Personen)

Auf dieser persönlich geführten Reise erleben Sie im Norden und Westen Australiens die landschaftliche Vielfalt eines der grössten Wildnisgebiete unserer Erde: das UNESCO-Weltnaturerbe Kakadu National Park, die wildromantischen Kimberleys und das Türkisblau des Indischen Ozeans mit seinen schneeweissen Stränden.

8 Tage/7 Nächte – ab Darwin bis Broome

gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 12 Personen)

Deutsch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Touristen-/Mittelklassehotels und Motels
  • 7x Frühstück, 1x Picknick-Mittagessen
  • Deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter

Highlights

  1. Katherine-Schlucht
  2. El Questro Wilderness Park
  3. Rundflug über die Bungle Bungles

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Darwin

Individuelle Ankunft in Darwin.

2: Darwin–Katherine

Heute fahren Sie ein Stück auf dem berühmten Stuart Highway, dieser Strasse, die den gesamten Kontinent durchquert und Darwin im Norden mit Adelaide im Süden verbindet. Auf dem Mary River mit seinen Salzwasserkrokodilen und unzähligen Wasservögeln unternehmen Sie eine unvergessliche Bootfahrt. Anschliessend besuchen Sie den einzigartigen Litchfield National Park mit seinen gigantischen Termitenhügeln und Wasserfällen.

3: Katherine–Kununurra

Nach einer Bootsfahrt durch die spektakuläre Katherine Schlucht, wo es auch Aboriginal-Felsmalereien zu bewundern gibt, fahren Sie durch die reizvolle Hügellandschaft des Victoria River-Gebiets nach Westaustralien. Kununurra ist das Zentrum eines grossen Landwirtschaftsgebietes, ermöglicht durch künstliche Bewässerung mit Wasser aus dem Lake Argyle, einem riesigen Stausee.

4: Kununurra–El Questro Station–Kununurra

Nach dem Frühstück Fahrt auf der Gibb River Road nach El Questro. Eine atemberaubende Fahrt im Allradfahrzeug bringt uns zu Aussichtspunkten über dem Pentecost River. Am Nachmittag Rückkehr nach Kununurra.

5: Kununurra– Bungle Bungles–Halls Creek

Der Höhepunkt des heutigen Tages bildet ein sehr abwechslungsreicher Flug über den Lake Argyle, die Argyle Diamantenmine und die einzigartigen Felsdome der Bungle Bungles. Später fahren Sie durch eine hügelige Landschaft am Rande des Carr Boyd Gebirges nach Halls Creek.

6: Halls Creek–Fitzroy Crossing

Über eine Staubpiste gelangen Sie zur sogenannten China Wall. Anschliessend Fahrt nach Fitzroy Crossing. Auf einer Bootsfahrt durch die Geikie Gorge besteht die Möglichkeit, Süsswasserkrokodile zu beobachten und die Überreste eines trocken gelegten Korallenriffs aus dem Erdzeitalter Devon zu bewundern.

7: Fitzroy Crossing–Broome

Die Landschaft ist geprägt von Boab Trees, sehr malerischen Bäumen, deren Verwandte auf Madagaskar heimisch sind.

8: Broome

Individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch