Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

The Best of the West Coast

Australien > Western Australia (Northern Territory) > Broome

9 Tage/8 Nächte – ab Broome bis Darwin oder umgekehrt
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Im wenig erschlossenen Nordwesten und im tropischen Top End erwarten Sie faszinierende Einblicke in die Urgeschichte der Erde, interessante Begegnungen mit der Aborigine-Kultur, Wüstenlandschaften und tropische Landschaften mit mächtigen Termitenhügeln und Wasserfällen.

ab CHF 1036.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab Broome bis Darwin oder umgekehrt

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels und Motels
  • Bootstour durch die Katherine-Schlucht
  • Yellow-Waters-Bootstour im Kakadu National Park

Highlights

  1. Katherine-Schlucht
  2. Kakadu National Park
  3. Litchfield National Park

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Broome–Fitzroy Crossing (480 km)

Machen Sie einen Abstecher nach Derby, dem Tor zur Kimberley-Region, und dem «Boab Prison Tree». Ihr Tagesziel Fitzroy Crossing liegt am gleichnamigen Fluss, einem der grössten Flüsse der Region.

2: Fitzroy Crossing–Halls Creek (290 km)

Besuchen Sie die eindrückliche Geikie Gorge – frühmorgens zeigt sie sich bei einer Bootstour im besten Licht. Weiterfahrt in die Stadt des ersten Goldrausches in Westaustralien, Halls Creek. Besuchen Sie die seltsame China Wall, welche wie von Menschenhand gebaut aussieht, aber von der Natur so geformt wurde.

3: Halls Creek–Kununurra (360 km)

Ab dem zwischen Halls Creek und Kununurra gelegenen Warmun können Sie einen Helikopterrundflug über die faszinierenden Bungle Bungles unternehmen (optional).

4: Kununurra–Katherine (520 km)

Machen Sie einen Abstecher zum riesigen Stausee Lake Argyle, bevor Sie via den Gregory National Park nach Katherine im Northern Territory weiterreisen.

5: Katherine/Nitmiluk NP (60 km)

Der Nitmiluk National Park umfasst ein 12 km langes System von 13 Schluchten, die für das Aborigine-Volk der Jawoyn eine spirituelle Bedeutung haben. Sie unternehmen eine Bootsfahrt durch die ersten Abschnitte der eindrücklichen Schlucht.

6: Katherine–Kakadu NP/Cooinda (260 km)

Auf der Weiterreise empfiehlt sich ein Abstecher zu den Edith Falls, die zu einer Wanderung und einem kühlen Bad einladen. Ihr Tagesziel ist Cooinda im Kakadu National Park, der zum UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe zählt.

7: Kakadu NP

Am frühen Morgen oder bei Sonnenuntergang ist die Bootsfahrt auf der Yellow-Water-Lagune am reizvollsten. Beobachten Sie dabei die exotische Vogelwelt und Süsswasserkrokodile. Die Felsmalereien am Nourlangie Rock zeugen von der uralten Kultur der Aborigines.

8: Kakadu NP/Cooinda–Batchelor (330 km)

Besuchen Sie den Ubirr Rock mit seinen uralten Felsmalereien und geniessen Sie den Ausblick auf das Arnehmland. Ein weiterer Stopp lohnt sich beim «Window on the Wetlands», das einen guten Ausblick auf die ausgedehnten Schwemmländer der Gegend bietet.

9: Batchelor–Litchfield NP–Darwin (180 km)

Überdimensionierte Termitenhügel, spektakuläre Wasserfälle, Kaskaden und kühle Felspools prägen den Litchfield National Park. Am Nachmittag fahren Sie nach Darwin, der Hauptstadt des Northern Territory, wo Ihre Reise zu Ende geht.

Gut zu wissen
  • Preise für Einzel- und Dreierbelegung auf Anfrage. Zuschläge an Spezialdaten vorbehalten.

    Aufgrund von saisonalen Wetterbedingungen empfehlen wir, diese Reise nur für den Zeitraum von April bis November zu unternehmen.
  • Mehr erleben: Helikopterrundflug über die Bungle Bungles (Warmun, zwischen Halls Creek und Kununurra).

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch