Phillip Island

Australien > Victoria > Melbourne

8–9 Stunden – ab/bis Melbourne

Ein unvergesslicher Nachmittag und Abend auf Phillip Island erwarten Sie. Unterwegs besuchen Sie als Erstes das Moonlit Sanctuary, einen schön in der Natur gelegenen Tierpark. Auf Phillip Island können Sie beim Spaziergang bei den Nobbies vielleicht Seelöwen erspähen – oder sogar einen Pinguin in seinem Nest. Bei Sonnenuntergang beginnt die berühmte Pinguin-Parade, wenn die kleinen blauen Pinguine über den Strand vom Meer zu ihren Nestern zurückwatscheln.

Details

Täglich, ausser 25.–26.12., Englisch geführt, Audiokommentar in Deutsch verfügbar.

Gut zu wissen

Inbegriffen: Hoteltransfers, Koala Conservation Centre, Phillip Island Nature Park, Pinguin-Parade (Penguins Plus-Premiumplatz zur Beobachtung).

Hinweise: Es ist nicht möglich, die Pinguine zu fotografieren.

Angaben