Paperbark Camp

Australien > New South Wales > New South Wales-Südküste > Jervis Bay

ab CHF 223.- pro Person
für 1 Nacht, Halbpension
13 Safarizelte

Afrikanische Safaricamps waren die Inspiration für das Paperbark Camp, welches nach ökologischen Grundsätzen geführt wird. Hier übernachten Sie inmitten der Natur und fühlen sich fernab der Zivilisation – ein perfekter Ort, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

An einem kleinen Fluss in der Nähe der Jervis Bay mit ihren wunderbaren weissen Sandstränden. Hier können Bootsausflüge zur Beobachtung von Delfinen oder Buckelwalen (saisonal) unternommen werden, der Booderee National Park lockt mit Wandermöglichkeiten. 190 km südlich von Sydney, der kleine Ferienort Huskisson ist etwa 4 km entfernt.

Charakter

Afrikanische Safaricamps waren die Inspiration für das Paperbark Camp, welches nach ökologischen Grundsätzen geführt wird. Hier übernachten Sie inmitten der Natur und fühlen sich fernab der Zivilisation – ein perfekter Ort, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen.

Infrastruktur

In luftiger Höhe finden Sie Gunyah, den Treffpunkt mit grosser Terrasse und  Restaurant.

Unterkunft

Die rustikalen Safarizelte mit Holzböden und Wänden aus Stoff stehen alle auf Stelzen unter Eukalyptusbäumen. Ausserdem sind sie rundum mit Fliegennetzen bespannt, um Ausblicke in die Natur und frische Luft zu garantieren. Die Original Safari Tents verfügen über Dusche, WC, Solarlicht und eine Terrasse, die rund um das Zelt geht; Deluxe zusätzlich mit frei stehender Badewanne und einer grösseren Terrasse mit Tagesbetten. Alle Zelte werden mit Solarstrom versorgt und bieten nur limitierte Stromversorgung. Kein TV oder Telefon; WLAN ist verfügbar.

Gratissport / - Wellness

Fahrräder, Paddleboards, Kanus.

Unterhaltung / Aktivitäten

Busch- und Strandwanderungen, Paddleboarding oder Kanufahren auf dem Fluss. Im nahen Booderee National Park gibt es weitere Möglichkeiten für Wanderungen und Tierbeobachtungen; Schnorcheln im glasklaren Wasser der Jervis Bay; Beobachten von Delfinen, Pinguinen und Robben. Im Mai/Juni und Oktober/November ziehen Wale vorbei.

Mahlzeiten / Getränke

Halbpension.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch