Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Naturparadies für Geniesser - Westküste

Australien > Tasmanien > Hobart

5 Tage/4 Nächte – ab Hobart bis Launceston
gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 8 Personen)

Auf dieser Kurzrundreise entdecken Sie die zauberhafte Insel Tasmanien. Es erwarten Sie zerklüftete Berge und grüne Täler, fruchtbare Ebenen, kristallklare Seen, fast undurchdringliche Wildnis, historische Ortschaften und natürlich die einmalige Tierwelt der Insel.

ab CHF 1994.- pro Person

5 Tage/4 Nächte – ab Hobart bis Launceston

gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 8 Personen)

Deutsch

Inbegriffen

  • 4 Übernachtungen in Mittel- und Erstklasshotels
  • 4x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Nachtessen
  • Deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter
  • Flughafentransfers

Highlights

  1. Lake St. Clair
  2. Bootsfahrt auf dem Gordon River
  3. Cradle Mountain National Park

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Hobart

Begrüssung und Transfer in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung – wir empfehlen Ihnen einen Besuch im aussergewöhnlichen Kunstmuseum MONA, dessen einzigartige Mischung aus moderner und alter Kunst niemanden unberührt lässt.

2: Hobart–Strahan

Ihre Reise führt erst durch liebliche grüne Hügellandschaften mit kleinen Dörfern, bis sie langsam in weite Wälder übergeht, wo sich nur noch wenige Ansiedlungen finden. Unterwegs besuchen Sie die «Wall in the Wilderness», die einzigartige Vision eines Künstlers der Geschichte Tasmaniens. Hier findet sich auch der tiefste Süsswassersee Australiens, der Lake St. Clair. Durch Geisterstädte und Bergbaugebiete geht es nach Strahan an der wildromantischen, einsamen Westküste.

3: Strahan–Cradle Mountain NP

Während einer Bootsfahrt gleiten Sie über den immensen Macquarie Harbour und auf dem spiegelglatten Gordon River durch mystische Regenwälder. Sie besuchen Sarah Island, die am weitesten abgelegene und berüchtigste Sträflingssiedlung Tasmaniens, und unternehmen einen Rundgang durch Regenwald mit über 2000 Jahre alten Baumriesen. Weiterreise in die Bergwelt des Cradle Mountain National Parks. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, auf Pirsch zu gehen und die tasmanische Tierwelt in freier Wildbahn zu beobachten.

4: Cradle Mountain National Park

Geniessen Sie den Tag in der atemberaubenden Berg- und Seenlandschaft, die eine faszinierende Vielfalt an Szenerien beherbergt: alpine Wälder, schroffe Felsen, mystisch anmutende Regenwälder sowie Moor- und Graslandschaften. Eine Wanderung um den kristallklaren Gletschersee Dove Lake eröffnet eindrückliche Ausblicke auf den imposanten Cradle Mountain.

5: Cradle Mountain NP–Launceston

Sie lassen die Berge hinter sich und erkunden Launceston, die zweitgrösste Stadt Tasmaniens. Ende der Reise in Launceston.

Gut zu wissen
  • Derselbe Veranstalter bietet auch Englisch geführte Rundreisen, eine Wanderreise und eine spezielle Tiersafari an. Fragen Sie uns nach den Programmen!

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch