Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Great Ocean Road

Australien > South Australia (Victoria) > Adelaide

3 Tage/2 Nächte – ab Adelaide bis Melbourne
gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 8 Personen)

Entdecken Sie entlang der Great Ocean Road atemberaubende Küstenlandschaften mit Steilküsten, kleinen Buchten, Höhlen und romantischen Küstenstädtchen. Ihr erfahrener Reiseleiter erzählt Ihnen viel über das Leben und die Geschichte der Region.                      

ab CHF 721.- pro Person

3 Tage/2 Nächte – ab Adelaide bis Melbourne

gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 8 Personen)

Deutsch, Französisch und Englisch

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen Mittelklasse- bis Erstklasshotels
  • 2x Frühstück, 2x Nachtessen
  • Deutsch, Französisch oder Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

Highlights

  1. Naracoorte-Höhlen
  2. 12 Apostel
  3. Great Ocean Road

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Adelaide–Mt. Gambier

Via Mount Lofty erreichen Sie die Adelaide Hills. In Hahndorf, Australiens ältester deutschstämmiger Siedlung, machen Sie Halt. Weiter geht es danach durch das Padthaway-Weingebiet. Ein weiterer Höhepunkt sind die Naracoorte-Höhlen, Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. Empfindliche Tropfsteine und ein 350.000 Jahre altes Fossilienlager werden auf Führungen durch den Höhlenkomplex besucht. Nachmittags erkunden Sie die Coonawarra-Gegend, besichtigen eine Weinkellerei und haben Gelegenheit, die edlen Tropfen zu degustieren.

2: Mt. Gambier–Apollo Bay

Als erstes unternehmen Sie einen Abstecher zum Kratersee Blue Lake. Danach besuchen Sie das «Tower Hill Reserve». In diesem Schutzgebiet begegnen Sie Emus, Koalas, Känguruhs und Echidnas. Auf der Weiterfhart entlang der spektakulären Küste bewundern Sie später bizarre Felsformationen wie London Bridge, Loch Ard Gorge und die berühmten 12 Apostel. Weiterfahrt durch den Otway National Park, bekannt für seinen dichten, subtropischen Regenwald.

3: Apollo Bay–Melbourne

Der Tag beginnt mit einer kurzen Wanderung durch den Regenwald im Otway National Park. In Kennett River bietet sich Gelegenheit, Koalas in deren natürlichen Umgebung zu beobachten. Weiter geht die Reise entlang der beeindruckenden Küste via Lorne und Torquay. Immer wieder bieten sich atemberaubende Ausblicke auf die fantastische Küste. Torquay ist als Surfer-Mekka bekannt. Auf dem Golfplatz von Anglesea posieren zahlreiche Känguruhs.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch