Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
  • Genuss
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Flinders Ranges Outback Tour

Australien > South Australia > Adelaide

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Adelaide
gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 8 Personen)

Erleben Sie auf dieser Kurzrundreise im komfortablen Geländefahrzeug die atemberaubend schönen Flinders Ranges, die nicht nur zu den ältesten Landschaften der Welt zählen – die Jahrmillionen alte Erdgeschichte ist hier tatsächlich auch von blossem Auge sichtbar! Freuen Sie sich ausserdem auf Highlights wie den Wilpena Pound und die Übernachtung auf der Rawnsley Park Station. Auch die kulinarische Seite kommt auf dieser Reise nicht zu kurz mit allerlei regionalen Spezialitäten und einer Weindegustation im Clare Valley.

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Adelaide

gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 8 Personen)

Englisch

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in einem Zimmer im Motel-Stil auf der Rawnsley Park Station; wahlweise Upgrade in eine Eco Villa möglich
  • 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Nachtessen
  • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter
  • Hoteltransfers in Adelaide

Highlights

  1. Wilpena Pound
  2. Blinman und Parachilna Gorge
  3. Clare Valley

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Adelaide–Flinders

Ranges

Auf dem Weg in die majestätischen Flinders Ranges besichtigen Sie die Ruinen des historischen Kanyaka Station Homestead, einer einst riesigen Schaf- und Rinderfarm. Ihr Tagesziel ist die Rawnsley Park Station, eine Schaffarm am Fuss des Wilpena Pound. Mit dem Geländewagen geht es zu einem Aussichtspunkt, wo Sie den Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt geniessen. Halten Sie Ausschau nach Kängurus und anderen Tieren!

2: Flinders Ranges

Gegen Aufpreis können Sie heute Morgen einen Rundflug über den Wilpena Pound unternehmen. Danach gehen Sie auf Entdeckungstour im Nationalpark. Sie fahren unter anderem durch die Brachina Gorge, welche aufgrund der hier gemachten Fossilienfunde auch als «Korridor durch die Zeit» bezeichnet wird, und unternehmen kurze Wanderungen.

Im Prairie Hotel in Parachilna erwartet Sie mittags deren berühmter «Feral Food»-Teller mit lokalen Spezialitäten. Auf aussichtsreicher Strecke geht es danach zurück zu Ihrer Unterkunft.

Heute Abend geniessen Sie einen speziellen Leckerbissen – ein Nachtessen, bei welchem das lokale Lammfleisch bei jedem Gang im Zentrum steht, begleitet von passenden Weinen aus dem Clare Valley.

3: Flinders Ranges–Adelaide

Die heutige Fahrt führt Sie in das Weingebiet des Clare Valley, das zu den ältesten Weinregionen Australiens zählt. Auf einem der Weingüter erwartet Sie zum Mittagessen eine Weindegustation. Gegen Abend erreichen Sie wieder Adelaide.

Gut zu wissen
  • Diese Reise kann auch mit der Reise «Highlights of Kangaroo Island» zu einer fünftägigen Südaustralien-Rundreise kombiniert werden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch