Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Essence of the Kimberley

Australien > Western Australia > Broome

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Broome
gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 20 Personen)

Im bequemen Allradfahrzeug erkunden Sie die wilde Kimberley-Region im Nordwesten des Kontinents. Es erwarten Sie tiefe Schluchten, Wasserfälle mit kristallklaren Pools und die bizarren Sandsteingebilde der Bungle Bungles.

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Broome

gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 20 Personen)

Englisch

Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels und feststehenden Safarizelten
  • 8x Frühstück, 9x Mittagessen, 8x Nachtessen
  • Flughafentransfers
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Geikie Gorge
  2. Bungle Bungles
  3. Lake Argyle und Ord River
  4. Home Valley Station
  5. Bell Gorge

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Broome–Fitzroy Crossing

Als Erstes fahren Sie nach Derby, wo Sie den berühmten Boab Prison Tree besichtigen, der mehr als 1000 Jahre alt sein soll. Danach geht es weiter zur Windjana Gorge und zum Tunnel Creek. Dort unternehmen Sie eine Wanderung durch das kühle Wasser des 750 m langen natürlichen Tunnels. Anschliessend bringt Sie eine Wanderung in die eindrucksvolle Windjana Gorge, hier können oft Süsswasserkrokodile beobachtet werden.

2: Fitzroy Crossing–Purnululu NP

Im Geikie Gorge National Park unternehmen Sie einen Spaziergang und eine Bootsfahrt durch die eindrucksvolle Geikie-Schlucht. Weiterreise in die historische Goldgräberstadt Halls Creek. Hier besichtigen Sie die «China Wall», eine mehrere Kilometer lange natürliche Felsformation aus Quarz, die wie eine Mauer aussieht.

3: Bungle Bungles/Purnululu NP

Sie wandern in die majestätische Cathedral Gorge, entlang des Piccaninny Creeks und erkunden die Landschaft mit bienenkorbähnlichen Felsdomen. Gelegenheit zu einem Helikopter-Rundflug (nicht inbegriffen).

4: Purnululu NP–Kununurra

Sie erkunden den nördlichen Teil der imposanten Bungle Bungle Range. Eine kurze Wanderung führt Sie zum eindrucksvollen Echidna Chasm. Geniessen Sie die abwechslungsreiche Landschaft und den Kontrast aus orange-roten Felsen, grüner Vegetation und blauem Himmel. Weiterfahrt nach Kununurra.

5: Kununurra–El Questro Wilderness Park

Bootsfahrt auf dem Ord River von Kununurra zum Lake Argyle, dem grössten künstlichen See in der südlichen Hemisphäre. Dabei erfahren Sie Interessantes über die eindrucksvolle Flora und Fauna rechts und links des Flusslaufes. Weiterfahrt nach El Questro.

Im östlichsten Teil der Kimberleys gelegen, bietet El Questro sowohl Süsswasserquellen als auch Salzwasserreviere.

6: El Questro–Home Valley Station

Wanderung in der Emma Gorge, bevor es weitergeht zur Home Valley Station, einer riesigen Rinderfarm, auf deren Gelände Teile des Films «Australia» gedreht wurden. Hier erwartet Sie als erstes eine Tour über das Gelände der Home Valley Station. Sie sehen Film-Drehorte und erfahren mehr über Arbeit und Leben auf einer Rinderfarm.

7: Home Valley Station–Bell Gorge

Fortsetzung der Reise auf der Gibb River Road durch das Herz der Kimberley-Region zur Manning Gorge und weiter zur malerischen Galvans Gorge für einen kurzen Spaziergang und einen Sprung ins erfrischende Nass.

8: Bell Gorge

Fahrt zur Bell Gorge, wo Sie eine Wanderung zu einer der schönsten Schluchten und Wasserfällen der Region führt. Sie haben Zeit, die Gegend näher zu erkunden, ein erfrischendes Bad zu nehmen oder die einzigartige Umgebung einfach auf sich wirken zu lassen.

9: Bell Gorge–Broome

Fahrt durch den King Leopold Conservation Park und Besuch des Kulturzentrums.

Gut zu wissen
  • Strikte Gepäcklimite: 16 kg pro Person.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch