Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Esperance & South West Adventure

Australien > Western Australia > Perth

6 Tage/5 Nächte – ab/bis Perth
gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 20 Teilnehmer)

Erleben Sie die faszinierenden Landschaften von Australiens Südwesten: versteckte Buchten im Fitzgerald National Park, schneeweisse Strände rund um Esperance und im Cape Le Grand National Park, atemberaubende Aussichten in den Stirling Ranges, den Wave Rock und uralte Wälder mit hohen Bäumen.

ab CHF 665.- pro Person

6 Tage/5 Nächte – ab/bis Perth

gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 20 Teilnehmer)

Englisch

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen im Swag auf Campingplätzen mit Gemeinschaftsbad
  • 5x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Nachtessen
  • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

Highlights

  1. Cape Le Grand National Park
  2. Porongurup National Park
  3. Margaret River

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Perth–Fitzgerald

NP

Durch die Darling Range östlich von Perth geht es in das historische Städtchen York, welches die erste Inland-Siedlung in Westaustralien war. Ihr nächster Stopp ist der eindrückliche Wave Rock, der wie eine erstarrte Welle aussieht. Gegen Abend erreichen Sie den Fitzgerald National Park.

2: Fitzgerald NP–Cape

Le Grand NP

Beginnen Sie den Tag mit einer Wanderung auf einen der drei Gipfel des Fitzgerald National Parks, von wo Sie eine fantastische Aussicht auf die Küste haben. Danach geht es weiter nach Esperance und schliesslich in den Cape Le Grand National Park. Unternehmen Sie eine Wanderung, relaxen Sie an einem der schneeweissen Strände oder halten Sie an der Lucky Bay Ausschau nach Kängurus.

3: Cape Le Grand NP–Stirling

Range NP

Wanderung zu Frenchman's Peak, von wo Sie eine fantastische Aussicht über die Küste des Nationalparks und die vorgelagerten Inseln haben. Weiterreise in die Berglandschaft der Stirling Range, die bekannt ist für ihre schroffen Felsformationen und Wildblumen.

4: Stirling Range NP–Quinninup

Nach einem frühen Start geht es erst zum Porongurup National Park, wo Sie durch eindrückliche Karriwälder zum Castle Rock, einem riesigen Granitfelsen, wandern. Die fantastische Aussicht alleine ist den Aufstieg wert! Bei Albany besuchen Sie The Gap und die Natural Bridge, bevor es entlang von unberührten Stränden, türkisblauen Buchten und roten Felsklippen auf dem Great Ocean Drive in die Region von Pemberton weitergeht.

5: Quinninup–Margaret

River

Als Erstes besuchen Sie den Diamond Tree, einen riesigen Karri-Baum, der einst als Feuerausguck diente. Mutige können zur Plattform in 50 m Höhe hinaufsteigen. Weiterfahrt in die Region von Margaret River, wo Sie nebst Weingütern und Bierbrauereien auch eine Käserei und eine Schokoladenfabrik erwarten.

6: Margaret River–Perth

An der Küste bei Dunsborough unternehmen Sie mit einem Aborigine-Guide einen Spaziergang durch den Busch und erfahren Interessantes über die Kultur und Lebensweise der lokalen Aborigines. Ausserdem erleben Sie eine Didgeridoo-Darbietung in der Ngilgi-Höhle. Danach geht es weiter nach Busselton, wo Sie Zeit für ein Bad im Meer haben, bevor es zurück nach Perth geht.

Gut zu wissen
  • Sie übernachten in Swags (Bettrolle mit Schlafsack), es stehen keine Zelte zur Verfügung. Der erste Campingplatz verfügt über keine Duschen.
  • Gepäcklimite: 15 kg pro Person

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.