Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

East Coast Discovery

Australien > New South Wales > Sydney

6 Tage/5 Nächte – ab Sydney bis Brisbane oder umgekehrt
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Auf dieser abwechslungsreichen Reise entlang der Pazifikküste Australiens stehen Weingebiete, Regenwälder, riesige Sanddünen, herrliche Strände und relaxte Ferienorte auf dem Programm.

6 Tage/5 Nächte – ab Sydney bis Brisbane oder umgekehrt

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: Touristen-/Mittelklasse oder Mittel-/Erstklasse

Highlights

  1. Hunter Valley
  2. Byron Bay
  3. Lamington National Park

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Sydney–Hunter Valley (170 km)

Sie verlassen Sydney in Richtung Norden. Ihr erstes Ziel ist das älteste Weingebiet Australiens, das Hunter Valley. Besuchen Sie einige der hervorragenden Weingüter.

2: Hunter Valley–Port Stephens (100 km)

Via Newcastle geht es nach Port Stephens. An der Anna Bay finden sich einige der höchsten und längsten Sanddünen der südlichen Hemisphäre – Abenteuerlustige können sich hier im Sandboarding versuchen. Die grosse, geschützte Bucht an der Nelson Bay ist ausserdem Heimat wilder Delfine. Ein Bootsausflug zur Delfinbeobachtung ist hier ein Muss.

3: Port Stephens–Coffs Harbour (380 km)

Entlang der «Holiday Coast» erreichen Sie die endlosen Strände von Coffs Harbour. Unterwegs lohnt ein Stopp in Port Macquarie, einer der ältesten Städte von New South Wales.

4: Coffs Harbour–Lamington NP (390 km)

Vorbei an Bananenplantagen geht es nach Byron Bay, dessen Leuchtturm den östlichsten Punkt des Festlandes markiert – eine Aussicht, die Sie nicht verpassen sollten. Der Lamington National Park, der kurz nach der Grenze von Queensland beginnt, gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe.

5: Lamington National Park

Obwohl der Nationalpark bereits weit im subtropischen Gebiet der Ostküste liegt, ist das Klima hier ganzjährig angenehm kühl. Der Park bietet ausserdem zahlreiche Wanderwege, auf denen es sich ganz in die atemberaubende Waldlandschaft eintauchen lässt. Dabei erwarten Sie eine einzigartige Vogelwelt, fantastische Aussichten und versteckte Wasserfälle.

6: Lamington NP–Brisbane (110 km)

Machen Sie einen Abstecher an die lebhafte Gold Coast mit bekannten Ferienorten wie Surfers Paradise. Brisbane ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Queenslands. Unternehmen Sie einen Bummel durch das Viertel South Bank entlang dem Fluss oder durch den botanischen Garten.

Gut zu wissen
  • Mehr erleben: Delfin-Beobachtungstour in Port Stephens.
  • Preise für Einzel- und Dreierbelegung auf Anfrage. Zuschläge an Spezialdaten vorbehalten.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch