Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Downunder Highlights

Australien > Queensland (New South Wales, Victoria, South Australia, Western Australia, Northern Territory) > Cairns und die Northern Beaches

25 Tage/24 Nächte – ab Cairns bis Perth
gemäss Reisedaten als individuelles Rundreise-Package

Erleben Sie das Beste von Australien! In diesem individuellen Rundreisepaket sind vom tropischen Queensland bis zur Westküste zahlreiche Highlights für Sie eingeplant: Erkunden Sie das bunte Treiben unter Wasser am Great Barrier Reef, spazieren Sie durch einen der ältesten Regenwälder der Welt, finden Sie heraus, woher die Blue Mountains ihren Namen haben, unternehmen Sie einen Roadtrip auf der spektakulären Great Ocean Road und zählen Sie die Koalas am Cape Otway, reisen Sie mit dem legendären Ghan ins rote Herz des Kontinents und wandern Sie zu «Garten Eden» und erkunden Sie die mysteriösen Pinnacles.

25 Tage/24 Nächte – ab Cairns bis Perth

gemäss Reisedaten als individuelles Rundreise-Package

Inbegriffen

  • 23 Übernachtungen in Mittelklasse- oder Erstklasshotels; 1 Übernachtung an Bord des Ghan im Gold-Service-Schlafabteil
  • Mietwagenrundreise ab Melbourne bis Adelaide, inklusive Mietwagen
  • Kurzrundreise ab/bis Alice Springs, Englisch geführt
  • Halbtägige Stadtrundfahrt in Sydney, Englisch geführt
  • Ganztägige Ausflüge, Englisch geführt, mit Mittagessen: Great Barrier Reef, Cape Tribulation, Blue Mountains, Kangaroo Island und Pinnacles
  • Private Flughafen-/Bahnhoftransfers

Highlights

  1. Great Barrier Reef
  2. Sydney
  3. Blue Mountains
  4. Great Ocean Road
  5. Kangaroo Island
  6. Zugfahrt mit dem Ghan
  7. Uluru
  8. Pinnacles
  9. Perth

Reisevarianten

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Cairns–Palm

Cove

Individuelle Ankunft in Cairns und Transfer zu Ihrem Hotel im gemütlichen Ferienort Palm Cove.

2: Palm Cove

Geniessen Sie einen freien Tag zum Sonnenbaden und Schwimmen.

3: Palm Cove/Great Barrier Reef

Mit einem Segelkatamaran fahren Sie zu einer kleinen Sandinsel am Great Barrier Reef hinaus. Beim Schnorcheln können Sie dem Unterwasser-Ballett der Fische zuschauen.

4: Palm Cove/Cape Tribulation

Die Regenwälder des Daintree National Parks zählen zu den ältesten der Welt. Spazieren Sie zwischen Baumriesen, halten Sie nach Krokodilen Ausschau bei einer Bootstour auf dem Daintree River und sehen Sie, wo am Cape Tribulation das Great Barrier Reef auf den Regenwald trifft.

5: Cairns–Sydney

Transfer zum Flughafen und Flug nach Sydney.

6: Sydney

Die halbtägige Stadtrundfahrt verschafft Ihnen einen Überblick über Australiens grösste Metropole, vom geschichtsträchtigen Viertel The Rocks bis zu den Surfern am legendären Bondi Beach.

7: Sydney/Blue Mountains

Lassen Sie die Stadt hinter sich und geniessen Sie einen Tag in den Blue Mountains, die schon lange das beliebteste Naherholungsziel der Sydneysider sind. Atemberaubende Aussichten auf tiefe Täler und schier endlose Eukalyptuswälder sind hier garantiert!

8: Sydney

Machen Sie das meiste aus Ihrem freien Tag! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Stadtrundfahrt der besonderen Art – mit dem Bike? Oder erklimmen Sie die Harbour Bridge und geniessen Sie Sydneys exklusivsten Aussichtspunkt. Am Abend locken die Bars am Darling Harbour.

9: Sydney–Melbourne

Inlandflug nach Melbourne und Transfer zum Hotel.

10: Melbourne

Melbourne lässt sich leicht zu Fuss oder per Tram erkunden – in der Innenstadt fahren Sie damit sogar gratis. Schlendern Sie durch die Laneways und finden Sie versteckte Bars und originelle Kunstwerke oder blicken Sie von der höchsten Aussichtsplattform der südlichen Hemisphäre auf die Stadt hinunter.

11: Melbourne–Apollo Bay (190 km)

Auf der Mietwagenrundreise entlang der Great Ocean Road erwarten Sie atemberaubende Ausblicke auf Klippen und Strände. Besuchen Sie die Kängurus auf dem Golfplatz in Anglesea und sehen Sie den tollkühnen Surfern am Bells Beach zu.

12: Apollo Bay–Port Campbell (100 km)

Am Cape Otway dösen Koalas in den Bäumen und vom Leuchtturm aus öffnet sich der Blick auf die Weiten des Ozeans. 

13: Port Campbell–Mt. Gambier (250 km)

Nehmen Sie sich Zeit, um die 12 Apostel, die Loch Ard Gorge und die London Bridge zu erkunden. Wenn Sie möchten, können Sie die beeindruckenden Küstenformationen auf einem Helikopterrundflug aus der Vogelperspektive bestaunen.

14: Mt. Gambier–Adelaide (450 km)

Der Blue Lake bei Mt. Gambier ist der Kratersee eines erloschenen Vulkans, der je nach Jahreszeit auf mysteriöse Weise seine Farbe ändert. Einen Einblick in Australiens Urgeschichte erhalten Sie in den Höhlen von Naracoorte. Auf Geniesser warten unterwegs verschiedene Weingebiete.

15: Adelaide

Machen Sie einen Bummel durch den Adelaide Central Market, tauchen Sie beim Besuch des Tandanya in die Aborigine-Kultur ein oder fahren Sie mit dem Tram an den Strand in Glenelg.

16: Adelaide/Kangaroo Island

Auf einer ganztägigen Allradsafari lernen Sie das Tier- und Naturparadies Kangaroo Island kennen. Beobachten Sie Kängurus, Koalas und Pelzrobben in freier Wildbahn und staunen Sie über bizarre Felsformationen.

17: Adelaide–Alice Springs mit dem Ghan

Heute gehen Sie an Bord des legendären Wüstenzuges The Ghan, der Sie über Nacht ins Herz des Kontinents bringt. Geniessen Sie den Komfort Ihres Schlafwagenabteils, während Outbacklandschaften an Ihnen vorbeiziehen.

18: Alice Springs

Ankunft in der Outbackstadt. Nutzen Sie die freie Zeit für einen Besuch der historischen Telegrafenstation oder der Flying Doctors.

19: Alice Springs–Ayers Rock

Beginn Ihrer Kurzrundreise durch das Rote Zentrum. Verwechseln Sie beim Fotostopp nicht den Tafelberg Mt. Conner mit dem Uluru! Den Uluru selbst erreichen Sie am Nachmittag und erkunden seine interessantesten Punkte bei kurzen Wanderungen entlang seiner Basis. Beim Sonnenuntergang über dem Monolithen erleben Sie ein eindrückliches Farbenspiel.

20: Ayers Rock–Kings

Canyon Nicht weniger eindrücklich ist der Sonnenaufgang am Uluru. Zwischen den roten Felsendomen der Kata Tjuta wandern Sie durch die Walpa Gorge, bevor Sie durch Wüstenlandschaften zum Kings Canyon weiterreisen.

21: Kings Canyon–Alice Springs

Die eindrückliche Wanderung entlang des Canyonrandes führt Sie unter anderem zum «Garden Eden» und zur «Lost City».

22: Alice Springs–Perth

Flug an die sonnige Westküste und Transfer zu Ihrem Hotel.

23: Perth/Pinnacles

Ausflug entlang der Westküste zum Nambung National Park, wo die mysteriösen Pinnacles in den Himmel ragen. Eine abenteuerliche Fahrt über die riesigen Sanddünen bei Lancelin lassen den Adrenalinspiegel ansteigen.

24: Perth

Lassen Sie Ihre Reise nochmals Revue passieren bei einem Spaziergang im Kings Park oder bei einem Kaffee am «Cappuccino Strip» in Fremantle.

25: Perth

Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen
  • Buchbare Teilstrecke: 21 Tage/20 Nächte ab Sydney bis Perth.
  • Nicht im Preis inbegriffen: Inlandflüge. Diese werden separat durch Ihr Reisebüro gebucht.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch