Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Tren a las Nubes & Purmamarca

Argentinien > Salta

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Salta
von April bis November mehrmals wöchentlich als Zubucherreise

Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 35 km/h schlängelt sich der berühmte Zug von Salta bis zum 217 km entfernten San Antonio de los Cobres. Dabei überwindet er etwa 2500 Höhenmeter und passiert zahlreiche Brücken und Viadukte.

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Salta

von April bis November mehrmals wöchentlich als Zubucherreise

Englisch

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 2x Frühstück, 1x Snack
  • Lokale Englisch sprechende Reiseleitung (Zugfahrt unbegleitet)
  • Ankunftstransfer

Highlights

  1. Atemberaubende Zugfahrt
  2. Hochwüste und Salzseen
  3. Ausflug in die Humahuaca-Schlucht

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Salta

Individuelle Anreise nach Salta und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch die bezaubernde Kolonialstadt im hohen Norden.

2: Tren a las Nubes

Frühmorgens Transfer zum Bahnhof und Tagesausflug mit dem Tren a las Nubes von Salta nach San Antonio de los Cobres. Eine Zugfahrt, die Sie nicht so schnell wieder vergessen werden. Nach dem Höhepunkt, dem 70 m hohen Viadukt La Polvorilla, geht die Fahrt auf der Strasse weiter durch eine Hochwüste, vorbei an schillernden Salzseen in das kleine Dorf Purmamarca.

3: Purmamarca–Salta

Tagesausflug zur Quebrada de Humahuaca, einer Schlucht mit Felsformationen so farbig und bizarr, als wäre sie von einem Künstler geschaffen worden. Abends Rückfahrt nach Salta und individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch