Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Patagoniens Himmel

Argentinien > Trelew

14 Tage/13 Nächte – ab Trelew bis El Calafate
täglich als Mietwagenrundreise

Patagonien auf eigene Faust – das ist die Krönung jeder Argentinien-Reise. Auf unendlich scheinenden Strassen von einzigartigen Tierparadiesen zu faszinierenden Gletscherwelten und durch wilde Natur zu fahren, das wird auch Sie begeistern. Lassen Sie sich verzaubern vom einmaligen Patagonien!

ab CHF 2221.- pro Person

14 Tage/13 Nächte – ab Trelew bis El Calafate

täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 13x Frühstück, 1x Mittagessen, 7x Nachtessen
  • Ankunftstransfer
  • Routenbesprechung mit Englisch sprechender RL
  • Strassenkarte und Routenbeschreibung
  • Vorprogrammiertes GPS

Highlights

  1. Halbinsel Valdes
  2. Natur- und Tierparadies Bahia Bustamante
  3. Weite, wilde und urspüngliche Landschaften Patagoniens
  4. Perito-Moreno-Gletscher

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Trelew–Punta Delgada (260 km/5 Std.)

Individuelle Ankunft in Trelew und Transfer zum Stadtbüro. Routenbesprechung, Mietwagenübernahme und Fahrt zur Halbinsel Valdés. Auf dem Weg nach Punta Delgada Besuch von Puerto Piramides (Walbeobachtungstouren Mitte Juni–Mitte Dez.) und den Salzseen. Nach Ankunft haben Sie die Möglichkeit, einen Spaziergang (geführt) zu den See-Elefanten zu unternehmen.

2: Punta Delgada–Puerto Madryn (200 km/4 Std.)

Fahrt via Punta Norte zurück auf das Festland nach Puerto Madryn.

3: Puerto Madryn–Bahia Bustamante (450 km/7 Std.)

Auf der Fahrt in Richtung Süden Besuch der grössten Pinguin-Kolonie der Welt, Punta Tombo. Anschliessend Weiterfahrt auf der endlos scheinenden Strasse nach Bahia Bustamante.

4: Bahia Bustamante

Geniessen Sie die zahlreichen Ausflüge, die die Hosteria anbietet. Sie erleben ein weiteres Natur- und Tierparadies.

5: Bahia Bustamante–Los Antiguos (650 km/10 Std.)

Eine lange, aber wunderschöne Reise erwartet Sie auf dieser Etappe. Vorbei an hügeligen Kordilleren gelangen Sie zum wunderschönen Lago Buenos Aires, an dessen Südküste das pittoreske Dorf Los Antiguos liegt.

6: Los Antiguos–Lago Posadas (128 bzw. 270 km/5 Std.)

Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder machen Sie einen kleinen Umweg mit Besuch der «Cuevas de los Manos» oder Sie nehmen die spektakulärere Strasse, die Ruta 41. Die Fahrzeit dauert bei beiden Routen etwa gleich lang.

7: Lago Posadas

Wir schlagen den Besuch des Rio-Furioso-Canyons vor, einen durch Wind und Wetter wunderschön gestalteten Canyon.

8: Lago Posadas–Nationalpark Perito Moreno (270 km/8 Std.)

Weiterfahrt zum unberührten Perito-Moreno-Nationalpark. Sie schlafen auf einer einfachen, wunderschön in der Natur eingebetteten Estancia.

9: Nationalpark Perito Moreno

Tag zur Verfügung, um den Nationalpark zu erkunden. Er bietet idyllische Landschaften mit malerischen Seen.

10: Nationalpark Perito Moreno–El Chalten (460 km/9 Std.)

Fahrt gegen Süden ins Trekkingparadies El Chaltén, mit gewaltigem Panoramablick auf den Fitz Roy.

11: El Chalten

Tag zur freien Verfügung. Wir schlagen eine Wanderung zur Laguna Capri vor, bei schönem Wetter geniessen Sie einen herrlichen Blick auf den Fitz Roy.

12: El Chalten–El Calafate (230 km/3½ Std.)

Die Fahrt nach El Calafate, ins Gletscherparadies, führt am schönen Lago Argentino entlang.

13: Perito-Moreno-Gletscher (160 km/4 Std.)

Den Höhepunkt dieser Region dürfen Sie sich nicht entgehen lassen: Den gewaltigen Gletscher Perito Moreno, einer der wenigen Gletscher, der noch wächst.

14: El Calafate

Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen
  • Zuzüglich 14 Tage Mietwagen mit Einwegmiete (mind. 3200 limitierte km). Ein Mietwagen mit grösserem Bodenabstand oder 4x4 ist empfehlenswert.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch