français
Reiseart
  • Gruppen
  • Privat
Reisetyp
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort
  • Premium

Highlights Vietnams

Vietnam

9 Tage/8 Nächte – ab Hanoi bis Ho Chi Minh City
jeden zweiten Samstag als Gruppenreise, täglich als Privatreise

Vielschichtige Kulturen, unangetastete Naturschönheiten und fantastische Eindrücke – diese Reise von der Halong Bay bis in das südliche Mekong-Delta ist ein idealer Einstieg in das einzigartige Land im Herzen Indochinas.

9 Tage/8 Nächte – ab Hanoi bis Ho Chi Minh City

jeden zweiten Samstag als Gruppenreise, täglich als Privatreise

Englisch, Deutsch und Französisch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels, 1 Nacht auf einem Schiff; bei der Privatreise in der gewählten Kategorie
  • 8x Frühstück, 7x Mittagessen, 2x Nachtessen
  • Gruppenreise: Deutsch sprechende Reiseleitung; Englisch an Bord
  • Privatreise: Deutsch oder Französisch sprechende Reiseleitung; Englisch an Bord

Highlights

  1. Hauptstadt Hanoi
  2. Halong Bay
  3. Alte Hafenstadt Hoi An
  4. Mekong Delta

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Hanoi

Ankunft in Hanoi. Transfer in Ihr Hotel. Besuch des traditionellen Wasserpuppen-Theaters.

2: Hanoi

Heute lernen Sie die Hauptstadt Vietnams kennen. Wir zeigen Ihnen unter anderem den Literaturtempel, das Mausoleum Ho Chi Minh, die Einpfahlpagode und den Hoan-Kiem-See. Zum Abschluss des Tages Rikschafahrt durch die Gassen der kolonialen Altstadt.

3: Hanoi–Halong

Bay

Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise ist der Besuch der malerischen Halong Bay. An Bord einer Dschunke kreuzen Sie durch die atemberaubende Landschaft bizarrer Felsformationen. Inmitten dieser Märchenwelt werfen Sie Anker für die Nacht.

4: Halong Bay–Hoi An

Geniessen Sie den Morgen in der fantastischen Inselwelt. Am Nachmittag Rückfahrt nach Hanoi für den Flug nach Danang und die kurze Fahrt in das historische Städtchen Hoi An.

5: Hoi An

Der heutige Tag ist ganz dem schmucken alten Hafenstädtchen Hoi An gewidmet. Beim Spaziergang durch das malerische Stadtzentrum besuchen Sie den bunten Markt und kommen bei Handwerksbetrieben vorbei. Strassencafés und Kolonialstilgebäude säumen den Weg. Per Boot auf dem Thu Bon River fahren Sie am Nachmittag in ein kleines Töpferdorf.

6: Hoi An–Hue

Die heutige Fahrt über den Wolkenpass nach Hue verspricht spektakuläre Ausblicke auf schneeweisse Strände und grüne Reisfelder. Besuch der kaiserlichen Zitadelle sowie der Grabanlage von Tu Duc. Bei Sonnenuntergang Bootsfahrt auf dem «Fluss der Wohlgerüche» zur Thien-Mu-Pagode.

7: Hue–Ho Chi Minh-Ville

Nach der Landung gegen Mittag im kosmopolitischen Ho Chi Minh-Ville sehen Sie die attraktivsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Wandel von der ehemaligen Stadt mit französischem Einfluss zur pulsierenden Wirtschaftsmetropole ist spürbar und nicht zu übersehen.

8: Ho Chi Minh-Ville

Ausflug in die Reiskammer Vietnams, dem Mekong-Delta. Sie lernen die faszinierende Landschaft aus Kanälen, Inseln und Fruchtgärten kennen.

9: Ho Chi Minh-Ville

Transfer zum Flughafen für die individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch