français
Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Berggötter und Reisterrassen

Vietnam

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Hanoi
jeden Freitag von Oktober bis April als Privatreise

Eine abgeschiedene Welt voll von bunten Bergvölkern, tiefen Tälern und steilen Reisterrassen fern der üblichen Reiserouten erwartet Sie im hohen Nordosten des Landes. In dieser Region scheint sich das Leben seit Generationen kaum verändert zu haben.

ab CHF 849.- pro Person

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Hanoi

jeden Freitag von Oktober bis April als Privatreise

Englisch, Deutsch und Französisch

Inbegriffen

  • 3 Nächte in einfachen Unterkünften
  • Transfers
  • 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Nachtessen
  • Lokale Deutsch, Französisch oder Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Besuch der Tay-Minderheiten
  2. Quyet-Tien-Markt
  3. Aussicht auf Reisterrassen

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Hanoi–Ha Giang

Im Tal des Roten Flusses geht die Fahrt nordwärts. Schon bald zweigen Sie von der Hauptroute nach Osten ab und gelangen in das Siedlungsgebiet der Tay. Am Nachmittag erreichen Sie die Region von Ha Giang.

2: Ha Giang–Dong Van

Zauberhafte Landschaft soweit das Auge reicht; die heutige Etappe führt auf über 1300 m ü. M. Dörfer verschiedener ethnischer Minoritäten säumen den Weg.

3: Dong Van–Meo Vac–Ha Giang

Beim morgendlichen Marktbesuch können Sie die bunte Trachtenpracht der verschiedenen Stämme beobachten. Geniessen Sie unterwegs die fantastische Aussicht auf den Ma Pi Leng, die Reisterrassen sowie den Fluss, der sich durch das Gebiet schlängelt. Am Nachmittag Rückfahrt nach Ha Giang. Auf Wunsch kann die nächste Nacht bei einer Gastfamilie der Tay-Minorität verbracht werden. Bitte bei der Buchung bereits angeben, falls Sie dies wünschen.

4: Ha Giang–Hanoi

Rückfahrt in die Hauptstadt.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch