français
Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Tansania-Safari

Tansania > Arusha & Daressalam

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Arusha
jeden Montag als Kleingruppenrundreise, mindestens 2/maximal 7 Teilnehmer

Erleben Sie das typische Safari-Feeling in einem Land voller ursprünglicher Schönheit und fantastischer Landschaft! Sie besuchen die bekanntesten Nationalparks Tansanias und deren Tierwelt.

ab CHF 3186.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Arusha

jeden Montag als Kleingruppenrundreise, mindestens 2/maximal 7 Teilnehmer

Englisch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Camps/-Lodges
  • Vollpension
  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers (im 4x4-Fahrzeug)

Highlights

  1. Tarangire-Nationalpark
  2. Ngorongoro-Krater
  3. Serengeti-Nationalpark
  4. Big Five
  5. Lake-Manyara-Nationalpark

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Arusha

Ankunft in Arusha und Transfer zum Hotel.

2: Tarangire

Nach dem Frühstück geht es los auf Safari. Sie erreichen den Tarangire-Nationalpark, Park der Elefanten und Baobabs (Affenbrotbäume). Hier ist in der Trockenzeit zwischen Juli und Oktober der Wildtierbestand besonders hoch, da aus den umliegenden Regionen und Schutzgebieten viele Tiere zu dem ständig Wasser führenden Tarangire-Fluss ziehen. Am Nachmittag geniessen Sie die erste Pirschfahrt.

3: Ngorongoro

Nach dem Frühstück Fahrt zum Krater. Sie erreichen Ihre Unterkunft am Nachmittag.

4: Ngorongoro

Nach dem Frühstück Aufbruch zu einer Pirschfahrt im Ngorongoro-Krater. Der Kraterkessel hat einen Durchmesser von 19 km, eine Fläche von 270 km2 und ist 600 m tief. Da nur wenige Tiere den Krater verlassen, sieht man das ganze Jahr über eine grosse Anzahl Wildtiere. Am Nachmittag Rückkehr in die Unterkunft.

5: Serengeti

Am Morgen Fahrt in die Serengeti. Auf dem Weg passieren Sie die bekannte Olduvai-Schlucht, wo sich die ersten Menschenfunde befinden.

6: Serengeti

Der heutige Tag umfasst eine Pirschfahrt am Morgen und eine am Nachmittag. Der Park verdankt seine Bekanntheit Dr. Grzimek und seinen Bemühungen, die Tierwelt der Serengeti vor dem Untergang zu retten.

7: Lake Manyara

Nach dem Frühstück Fahrt zum Lake-Manyara-Nationalpark. Der Lake Manyara ist für seine Flamingos und baumkletternden Löwen bekannt.

8: Abreise

Fahrt nach Arusha fürs Mittagessen. Anschliessend Transfer zum Flughafen oder Hotel.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch