français
Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Kilimandscharo-Besteigung, Marangu-Route

Tansania > Arusha & Daressalam

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Arusha
täglich als Privatreise, mindestens 1 Teilnehmer

Majestätisch ragt er inmitten der endlosen Weiten der afrikanischen Savanne auf. Der höchste und wohl bekannteste Berg Afrikas – der Kilimandscharo. Seine enorme Grösse, die Krone aus ewigem Eis und nicht zuletzt die überwältigende Aussicht waren schon Mitte des 19. Jahrhunderts Gründe, das Vulkanmassiv im Nordosten Tansanias zu besteigen.

ab CHF 2146.- pro Person

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Arusha

täglich als Privatreise, mindestens 1 Teilnehmer

Englisch

Inbegriffen

  • 6 Übernachtungen in einfachen Berghütten
  • Vollpension
  • Englisch sprechende Trekking-Guides und lokale Träger
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Grandiose Landschaften
  2. Einen atemberaubenden Sonnenaufgang erleben
  3. Vom Regenwald zum Eisgipfel wandern

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Moshi

Transfer vom internationalen Flughafen in das Basishotel in Moshi, am Fusse des Kilimandscharos. Nach einem Briefing haben Sie Zeit, um letzte Vorbereitungen zu treffen.

2: Marangu Gate, 1830 m – Mandara-Hütte, 2700 m

Fahrt zum Parkeingang und Aufstieg durch den Regenwald. Nach etwa 3–5 Std. erreichen Sie die Mandara-Hütte.

3: Horombo-Hütte, 3720 m

Die Wanderung führt weiterhin durch den Regenwald und anschliessend durch Gras- und Hochmoorlandschaft. Bei klarem Wetter erfreut man sich an einen wundervollen Blick auf die beiden Gipfel Kibo und Mawenzi. Nach ca. 4–6 Std. treffen Sie in der Horombo-Hütte ein.

4: Kibo-Hütte, 4700 m

Der Weg führt weiter durch eine karge und steinige Landschaft. Nach 5–7 Std. kommen Sie in der Kibo-Hütte an, welche im Kraterboden liegt.

5: Uhuru Peak, 5896 m – Horombo-Hütte, 3720 m

Kurz nach Mitternacht Aufbruch zum Gipfel. Nach ca. 5–6 Std. erreichen Sie kurz vor Tagesanbruch den Gillman’s Point am Kraterrand (5685 m). Hier kommen Sie in den Genuss eines atemberaubenden Sonnenaufgangs. Zum Uhuru Peak sind es weitere 2–3 Std., dabei gehen Sie an spektakulären Gletschern entlang. Der anschliessende Abstieg bis zur Horombo-Hütte dauert ungefähr 5 Std.

6: Moshi

5–6-stündige Wanderung bis zum Parkeingang via Mandara. Rückfahrt zum Basishotel in Moshi.

7: Abreise

Frühstück und Transfer zum internationalen Flughafen Kilimandscharo.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch