français

Jussupow-Palast

Russland > St. Petersburg

ca. 3 Stunden. –

Der Palast, einst Eigentum der Fürstenfamilie Jussupow, zählt zu den schönsten St. Petersburgs. Der Einfluss der Kunstrichtungen verschiedener Länder kann im Türkischen Arbeitszimmer, dem Eichenholzspeisezimmer, den Musikzimmern und dem Zimmer Heinrichs II. beobachtet werden. Auch aus historischer Sicht ist der Palast ein Besuch wert. Der Keller des Palastes war Schauplatz der Ermordung des Wunderheilers Rasputins, eine der skandalösesten Figuren der russischen Geschichte. Heute beherbergt der Keller eine Rasputin-Ausstellung.