français

+++ Wartungsarbeiten +++

Aufgrund von Wartungsarbeiten sind zwischen 00.00 Uhr und 06.00 Uhr keine Buchungen möglich.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Southern Divide

Peru > Lima

21 Tage/20 Nächte – ab Lima bis Santiago de Chile
in Gruppen gemäss Reisedaten

G Adventures erlaubt es Ihnen, in einer internationalen Gruppe zu reisen und trotzdem individuell zu bleiben dank der flexiblen Tagesgestaltung. Die Andenländer Peru, Bolivien und Chile bieten unglaubliche Schönheiten. Die Farbenpracht der Lagunen, das atemberaubende Weiss der Salzwüste, skurrile Landschaften und Kolonialstädte werden Sie verzaubern.

21 Tage/20 Nächte – ab Lima bis Santiago de Chile

in Gruppen gemäss Reisedaten

Englisch

Inbegriffen

  • 18 Übernachtungen in einfachen Hotels oder Gästehäusern, 2 Übernachtungen in Mehrbettzimmern im Salar de Uyuni
  • 17x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Nachtessen
  • Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Kolonialstadt Cuzco
  2. Mystik der Inkastätte Machu Picchu
  3. Tiefblauer Titicacasee
  4. Salzwüste Uyuni

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Lima

Anreise.

2: Lima–Cuzco

Flug nach Cuzco und Zeit zur freien Verfügung.

3: Cuzco

Ein weiterer Tag steht zur Verfügung, um die farbenprächtige Kolonialstadt zu entdecken. Besuchen Sie die lokalen Märkte, die interessanten Museen oder spazieren Sie durch die wunderschönen Gassen.

4: Cuzco–Heiliges Tal

Besichtigung der Ruinen von Pisac und Ollantaytambo.

5: Heiliges Tal–Aguas

Calientes Zugfahrt bis nach Aguas Calientes, am Fusse des Machu Picchus.

6: Aguas Calientes–Cuzco

Besichtigung der geheimnisvollen Inkastätte Machu Picchu. Rückfahrt mit Zug und Bus nach Cuzco.

7: Cuzco

Gestalten Sie den Tag individuell. Entdecken Sie das charmante Cuzco und nehmen Sie an einem der fakultativen Ausflüge teil, z.B. Reitausflug, River-Rafting oder einer Mountainbike-Tour.

8: Cuzco–Puno

Panoramareiche Fahrt im öffentlichen Bus nach Puno.

9: Puno

Bootsfahrt auf dem Titicacasee mit Besuch der Schilfinseln der Uros.

10: Puno–La Paz

Fahrt im öffentlichen Bus über die Grenze nach Bolivien bis nach La Paz.

11: La Paz

Individuelle Gestaltung des Tages. Sie haben die Möglichkeit, einen fakultativen Ausflug ins skurrile Mondtal zu buchen.

12: La Paz–Sucre

Flug nach Sucre und Zeit zur freien Verfügung.

13: Sucre

Fakultativ können folgende Ausflüge gebucht werden: Exkursion zu den Dinosaurier-Fussstapfen oder Stadtrundgang.

14: Sucre–Potosi

Fahrt im öffentlichen Bus bis zur Silberstadt Potosi. Fakultativ können Sie an einem Minenausflug teilnehmen.

15–17: Potosi–Salar

de Uyuni Fahrt im öffentlichen Bus bis nach Uyuni. Von hier unternehmen Sie eine 3-tägige Exkursion durch die grösste Salzwüste der Welt, den 12000 km2 grossen Salar de Uyuni. Weitere Höhepunkte sind die farbigen Lagunen.

18: Salar de Uyuni–San Pedro de Atacama

Sie überqueren die Grenze zu Chile. Weiter geht es im öffentlichen Bus nach San Pedro de Atacama.

19: San Pedro de Atacama

Ausflug

zum Mondtal. Fakultativ können Sie an weiteren Touren teilnehmen: Mountainbike-Tour oder Besichtigung der umliegenden Ruinen oder Sandboarding.

20: San Pedro de Atacama–Santiago de Chile

Transfer zum Flughafen Calama und Flug nach Santiago de Chile. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust oder nehmen Sie fakultativ an einer Weintour, Stadtrundfahrt oder an einem Ausflug nach Valparaiso teil.

21: Santiago de Chile

Abreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch