français
Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Mountain Lodges of Peru

Peru > Cuzco, Machu Picchu und Umgebung

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Cuzco
in Kleingruppen gemäss Reisedaten

Diese Trekkingtour verbindet Natur, Kultur und Abenteuer mit Übernachtungen in wunderschönen Berg-Lodges. Entdecken Sie die archäologischen Schätze und das authentische Peru auf dem Salkantay-Trek, einem alten Inkaweg, weit ab vom normalen Touristenpfad.

ab CHF 3649.- pro Person

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Cuzco

in Kleingruppen gemäss Reisedaten

Englisch

Inbegriffen

  • 6 Übernachtungen in Lodges/Hotels
  • 6x Frühstück, 7x Mittagessen, 6x Nachtessen
  • Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Atemberaubendes Andenpanorama
  2. Gemütliche Berg-Lodges mit hohem Komfort
  3. Inkastätte Machu Picchu

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Cuzco–Soraypampa

Frühmorgens besuchen Sie die Ruinen von Tarawasi. Wanderung durch das eindrucksvolle Soraypampa-Tal. Imposante und traumhafte Bergkulissen erwarten Sie während der gesamten Reise. Das heutige Ziel: die Salkantay Lodge. Wanderzeit: ca. 6 Std.

2: Soraypampa

Eine halbtägige, ca. 4-stündige Wanderung führt Sie zum Humantay-Gletschersee. Am Nachmittag können Sie sich im Outdoor-Jacuzzi entspannen und das Andenpanorama geniessen. Fakultativ gehen Sie zu Fuss und mit dem Pferd bis auf 4600 m ü. M. Mit einem Schamanen zelebrieren Sie die Pachamama, «Mutter Erde».

3: Soraypampa–Huayraccmachay

Der grosse Tag! Heute überqueren Sie den Salkantay-Pass auf 4'638 m ü. M., von wo Sie mit etwas Glück Kondore beobachten können. Abwärts geht es bis zur Wayra Lodge. Die Wanderung dauert ca. 7 Std.

4: Huayraccmachay–Collpapampa

Wanderung, ca. 3,5 Std. entlang des Salkantay-Flusses, wo die Landschaft grüner und blumiger wird. Angekommen in der Colpa Lodge, werden Sie mit typisch peruanischem Essen verwöhnt.

5: Collpapampa–Lucmabamba

Heute laufen Sie an Kaffeeplantagen, Bananen und Orchideen vorbei. Ziel sind der Llactapata Inca Trail und die Lucma Lodge. Wanderzeit: ca. 5,5 Std.

6: Lucmabamba–Aguas

Calientes

Wanderung, ca. 5 Std., über den Llactapata-Pass mit spektakulärer Sicht auf den Machu Picchu. Besichtigung der Llactapata-Ruinen. Kurze, malerische Zugfahrt nach Aguas Calientes.

7: Aguas Calientes–Cuzco

Lernen Sie die Geheimnisse der legendären Inkastätte Machu Picchu kennen. Rückfahrt nach Cuzco und individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch