français
Reiseart
  • Gruppen
  • Privat
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Bezauberndes Peru

Peru > Lima

14 Tage/13 Nächte – ab/bis Lima
täglich als Zubucher- oder Privatreise

Lassen Sie sich von der faszinierenden Welt der Inkas entführen. Entdecken Sie die sagenumwobene Stätte Machu Picchu. Die einzigartige Naturlandschaft des Colca Canyons, die «Weisse Stadt» Arequipa, der tiefblaue Titicacasee, die Nazca-Linien sowie die charmante Kolonialstadt Cuzco bilden weitere Highlights.

ab CHF 2881.- pro Person

14 Tage/13 Nächte – ab/bis Lima

täglich als Zubucher- oder Privatreise

Englisch bzw. Deutsch

Inbegriffen

  • 13 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie
  • 13x Frühstück, 3x Mittagessen
  • Lokale Englisch (Zubucher) bzw. Deutsch (Privat) sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Ballestas-Inseln
  2. Nazca-Linien
  3. Colca Canyon
  4. Titicacasee
  5. Machu Picchu
  6. Cuzco und Heiliges Tal

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Lima

Anreise.

2: Lima–Paracas

Mit dem öffentlichen Bus fahren Sie nach Paracas. Bei der Privatreise, bei welcher Sie mit einem Auto unterwegs sind, besuchen Sie zwischendurch den Inkatempel Pachacamac.

3: Paracas–Nazca

Ausflug zu den Ballestas-Inseln. Das kleine Galapagos mit unzählbar vielen Vögeln und Seelöwen. Fahrt, wiederum mit dem öffentlich Bus bei der Zubucherreise, nach Nazca.

4: Nazca–Arequipa

Fakultativ haben Sie die Möglichkeit zu einem Überflug der berühmten und faszinierenden Linien von Nazca, welche mit Spekulationen überhäuft werden (wetterabhängig). Linienbusfahrt durch eine abwechslungsreiche Landschaft nach Arequipa. Die so genannte «Weisse Stadt».

5: Arequipa

Am Morgen Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Dominikanerinnen-Klosters Santa Catalina. Eine Oase der Ruhe inmitten der lebendigen Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

6: Arequipa–Chivay

Morgens fahren Sie über die atemberaubende Altiplano-Hochebene bis ins Colcatal. Geniessen Sie unterwegs die Kulisse mit den imposanten Vulkanen. Möglichkeit für ein Bad in den Thermalquellen.

7: Chivay–Puno

Fahrt zum Kreuz des Kondors. Ein Aussichtsplatz, wo Sie die Schönheit des Colca Canyons und den Flug der Kondore bewundern können. Während Ihrer Weiterreise nach Puno fahren Sie an verschiedenen kleinen andinen Dörfern vorbei. Bei der Privatreise stoppen Sie zudem bei den Gräbern von Sillustani.

8: Puno

Tagesausflug zu den Schilfinseln der Uros und der Insel Taquile, welche mitten im tiefblauen Titicacasee gelegen sind.

9: Puno–Cuzco

Mit dem Touristenlinienbus fahren Sie nach Cuzco. Eine eindrückliche Fahrt mit herrlichem Andenpanorama. Während einem Stopp besichtigen Sie die Ruinen von Raqchi und Andahuaylillas.

10: Cuzco

Halbtägige Stadtrundfahrt durch die sagenumwobene Hauptstadt des Inkareiches und Besuch der umliegenden Ruinen von Sacsayhuaman, Qenko und Tambomachay.

11: Cuzco-Ollantaytambo

Fahrt durch das heilige Tal und Besichtigung des farbenfrohen Indiomarktes von Pisac. Weiterfahrt nach Ollantaytambo und Besuch der Ruinen.

12: Ollantaytambo–Cuzco

Heute erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise. Der Tagesausflug zur mystischen und geheimnisvollen Inkastätte Machu Picchu. Am Nachmittag Fahrt zurück nach Cuzco.

13: Cuzco–Lima

Flug nach Lima. Am Nachmittag unternehmen Sie als Abschluss eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Perus.

14: Lima

Abreise.

Gut zu wissen
  • exklusive Inlandflüge

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch