français
Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Auf Entdeckungsreise in Litauen

Litauen > Vilnius

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Vilnius
an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mindestens 2/maximal 13 Personen)

Erleben Sie die Schönheiten Litauens zu Wasser und zu Land. Entspannt unterwegs mit Bus, Schiff, Rad und zu Fuss erhalten Sie einen interessanten Einblick in die Traditionen und Lebensweisen der Litauer.

ab CHF 1195.- pro Person

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Vilnius

an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mindestens 2/maximal 13 Personen)

Deutsch

Inbegriffen

  • 9 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften, Frühstück
  • 3x Nachtessen
  • 2x Schiffstour, 2x Wanderung, 1x Radtour
  • Transfers
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Altstadt von Vilnius
  2. Radtour
  3. Workshop Baumkuchenbacken
  4. Besuch bei einheimischem Winzer
  5. Hausboot-Übernachtung
  6. Treffen mit einem Ornithologen

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Vilnius

Individuelle Anreise nach Vilnius. Am Abend treffen Sie die Gruppe und Ihre Reiseleitung wird Sie über die kommenden Tage informieren. Übernachtung in Vilnius.

2: Vinius–Trakai (Bus ca. 45 km)

Vormittags Stadtführung durch die Altstadt von Vilnius. Diese wird geprägt durch ihre mittelalterlichen Gassen, gemütlichen Hinterhöfe und alten Kirchen. Danach Fahrt nach Trakai mit der sehenswerten gotischen Wasserburg, wo Sie nebst der Burgbesichtigung eine Schifffahrt unternehmen. Unterwegs folgt ein Stopp im Naturpark Varnikai. Übernachtung im Raum Traikai.

3: Trakai–Kaunas–Vilkija–Jubarkas (Bus ca. 145 km)

Besichtigung der Altstadt von Kaunas, welche am Zusammenfluss von Memel und Neris liegt. Anschliessend Fahrt nach Vilkija, wo Sie das lokale Ethnokultur-Museum besichtigen. Im ehemaligen Wirtshaus Siline werden Sie schliesslich einiges über die Traditionen der Fischerei und Schifffahrt erfahren. Übernachtung in Jubarkas.

4: Jubarkas und Umgebung (Bus ca. 30 km, Rad ca. 20 km)

Radfahrt entlang der Memel zum sehenswerten Schloss Panemune mit seinem schönen Park. Zu Gast bei einer Bauernfamilie werden Sie am Nachmittag in die Kunst des Baumkuchenbackens eingeführt. Im Städtchen Kiduliai steht ein Besuch bei einem einheimischen Winzer auf dem Programm. Übernachtung in Jubarkas.

5: Jurbarkas–Kintai (Bus ca. 130 km, Schiff ca. 1 Std.)

Auf dem Weg zum Memeldelta unternehmen Sie eine rund 2-stündige Wanderung im Regionalpark Rambynas. Übernachtung auf einem Hausboot in Kintai.

6: Memeldelta–Nida (Bus ca. 30 km, Schiff ca. 2 Std.)

Heute fahren Sie der längsten Landzunge Litauens entlang bis zum Windenburger Eck. Hier können der Leuchtturm bestiegen und die Vogelwarte besucht werden. Später folgt eine Schifffahrt über das Kurische Haff nach Nida, dem Hauptort der Kurischen Nehrung. Besichtigung vom Thomas-Mann-Haus und dem Bernsteinmuseum sowie Wanderung zu den grossen Sanddünen. Übernachtung in Nida.

7: Nida

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Nida.

8: Nida–Klaipeda (bus ca. 50 km)

Busfahrt nach Klaipeda. Die reizende Altstadt mit Fachwerkhäusern und Strassen aus Kopfsteinpflaster erinnern an die einstige Zugehörigkeit zu Preussen. Später folgt eine Degustation verschiedener litauischer Biersorten. Übernachtung in Klaipeda.

9: Klaipeda–Vilnius

Rückfahrt nach Vilnius, Flug von Palanga nach Riga oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch