français
Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Wildlife of Atlantic Canada

Kanada > Nova Scotia > Halifax

15 Tage/14 Nächte – ab/bis Halifax
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Die perfekte Mischung aus rauen Küsten, Sandstränden, Marschland, Mischwäldern, alpinen Hochebenen sowie tausenden Süsswassergewässern gewährt unzähligen Tier- und Pflanzenarten perfekte Lebensbedingungen. Auf dieser Reise können Sie mit Glück königliche Adler auf der Cape-Breton-Halbinsel, Wale in der Bay of Fundy sowie Elche und Schwarzbären in den zahlreichen Wäldern Atlantikkanadas in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

ab CHF 1670.- pro Person

15 Tage/14 Nächte – ab/bis Halifax

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 14 Nächte in Mittelklassehotels
  • Whale and Nature Tour, Halifax
  • Whale and Sail Tour, Grand Manan
  • Elchbeobachtung, Ludlow
  • Bärenbeobachtung, Kouchibouguac National Park
  • Fährenüberfahrt Digby-Saint John

Highlights

  1. Halifax
  2. Peggy's Cove
  3. Grand Manan Island
  4. Machias Seal Island
  5. Bärenbeobachtung
  6. Cabot Trail

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Halifax

Entdecken Sie nach Ihrer Ankunft das kanadische Tor zur Welt mit seinen charmanten Stadtteilen und dem lebendigen Hafen, wo alle Arten von Schiffen vor Anker liegen und traditionelle Warenhäuser, zahlreiche Restaurants und Bars auf Ihren Besuch waren.

2: Halifax

Heute erwartet Sie ab Halifax eine rund 2-stündige «Nature and Whale Watching Tour». Mit Glück können Sie Finnwale, Delfine, Seehunde und diverse Seevögel im und um den Hafen entdecken.

3: Halifax–Liverpool (150 km)

Besuchen Sie auf Ihrem Weg zur Südküste Nova Scotias den meist fotografierten Leuchtturm Kanadas, Peggy's Cove. Oder nutzen Sie einen Spaziergang durch die historische Innenstadt von Lunenburg, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde, um einen Eindruck der ersten Einwanderer aus Europa zu erhalten.

4: Liverpool/South Shore

Eine der schönsten Küstenlinien befindet sich im Kejimkujik National Park. Die geschützte Wildnis bietet weisse, feine Sandstrände, türkisfarbenes Meer und eine vielfältige Fauna und Flora. Die gut ausgebauten Wanderwege führen Sie zu den schönsten Orten mit wundervollen Aussichten.

5: Liverpool–Digby/Saint John (140 km)

Fahrt durch das Inland von Nova Scotia und den berühmten Kejimkujik National Park. Sie übernachten je nach Fährenfahrplan in Saint John oder Digby.

6: Digby/Saint John–Grand Manan (100 km)

Mit der Fähre erreichen Sie heute eines der am gehütesten Geheimnisse von New Brunswick – die kleine und friedliche Insel Grand Manan mit seinen pittoresken, verschlafenen Fischerdörfchen.

7: Grand Manan

Ein einzigartiges Erlebnis erwartet Sie heute. Mit einem Segelboot fahren Sie auf den Atlantik und haben die Chance, Buckelwale, Finn-, Pilot- und Minkwale, Delfine und Seehunde zu beobachten. Ebenfalls ein empfehlenswerter Ausflug ist der Besuch der Machias Seal Island, deren Besucherzahl auf 15 pro Tag beschränkt ist.

8: Grand Manan–Ludlow/Miramichi (275 km)

Auf Ihrem Weg nach Süden kommen Sie vorbei an der lebhaften Stadt Fredericton und folgen dem Miramichi – Kanadas bekanntestem Flusslauf der atlantischen Lachse. Nach Ihrer Ankunft in Ludlow nehmen Sie an einer geführten Elch-Beobachtungstour teil.

9: Ludlow/Miramichi–Richibucto (170 km)

Fahrt durch das Gebiet der Französisch sprechenden Acadians, welche zu den ersten europäischen Siedlern in Nordamerika gehören.

10: Kouchibouguac National Park

Heute können Sie von einem sicheren Hochstand aus die prächtigen Schwarzbären in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Anschliessend bleibt Ihnen noch genügend Zeit, um die Schönheit des National Parks auf eigene Faust zu erkunden.

11: Richibucto–Charlottetown (245 km)

Die wunderschönene Sanddünen von Bouctouche oder der historische Themenpark «Pays de la Sagouine» sind nur einige Highlights auf Ihrem Weg nach Prince Edward Island, welche Sie über die 13 km lange Confederation-Brücke erreichen.

12: Charlottetown

Geniessen Sie einige der schönsten Strände Kanadas oder entdecken Sie einsame Wanderwege nur wenige Minuten ausserhalb der Stadt. Während einer Bootstour lernen Sie mehr über die Stadt und deren Hafen. Seehunde und unzählige Seevögel begleiten Sie oft auf diesem Ausflug.

13: Charlottetown–Baddeck (285 km)

Die Fähre bringt Sie heute zurück aufs Festland. Durch die sanft geschwungene Hügellandschaft fahren Sie weiter bis nach Baddeck im Herzen der Cape-Breton-Halbinsel.

14: Cape Breton Highlands National Park

Der Cabot Trail ist eine der schönsten Küstenstrassen Kanadas. Auf rund 300 km Länge erwarten Sie atemberaubende Aussichten, romantische Wasserfälle und die Chancen Elche zu sehen sind ausgezeichnet.

15: Baddeck–Halifax (415 km)

Rückfahrt nach Halifax und individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen
  • Nicht inbegriffen: Mietwagen, Nationalparkgebühren, Mahlzeiten, Parkplatzgebühren und Trinkgelder.
  • Hinweise: Es gelten spezielle Annullierungs- und Umbuchungsbedingungen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch