français
Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

The Canadiana

Kanada > Ontario > Toronto

21 Tage/20 Nächte – ab Toronto bis Vancouver
Gruppenreise an bestimmten Daten

Eine Reise zu den interessantesten Städten und schönsten Landschaften Kanadas. Erleben Sie die pulsierende Metropole Toronto, die grösste französischsprachige Stadt nach Paris - Montreal sowie das weltoffene und multikulturelle Vancouver. Geniessen Sie die eindrückliche und vielfältige Natur in den Nationalparks von Banff und Jasper oder beim Anblick der tosenden Niagarafälle. Nebst einer ursprünglichen Pflanzenwelt werden Sie mit Glück von grossen und kleinen heimischen Tieren auf Ihrem Weg begleitet. Eine unvergessliche Reise quer durch das zweitgrösste Land der Erde.

ab CHF 4140.- pro Person

21 Tage/20 Nächte – ab Toronto bis Vancouver

Gruppenreise an bestimmten Daten

Deutsch oder Englisch

Inbegriffen

  • 20 Übernachtungen in guten Mittelklasse- und Erstklasshotels
  • 20x Frühstück, 1x Mittag- und 2x Nachtessen
  • Lokale Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung
  • Komfortabler, klimatisierter Bus
  • Transfers und Ausflüge gemäss Programm

Highlights

  1. Toronto
  2. Rideau-Kanal (UNESCO Weltkulturerbe)
  3. Algonquin Provincial Park
  4. Niagarafälle
  5. Banff National Park
  6. Jasper National Park
  7. Maligne Lake
  8. Vancouver Island

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Toronto

Ankunft in Toronto und individueller Transfer zum Hotel.

2: Toronto

Morgens Stadtrundfahrt mit den Höhepunkten CN Tower, Rogers Centre und Chinatown. Nachmittags haben Sie Zeit um die vielfältigen Quartiere wie den Distillery District zu erkunden.

3: Toronto–Montreal

Stoppen Sie in Kingston für eine Bootsfahrt in die Region der 1000 Inseln.

4: Montreal

Auf einer Stadtrundfahrt erfahren Sie mehr über die Geschichte von Montreal. Nachmittag zu Ihrer Verfügung. Je nach Witterung bietet sich eine Erkundungstour der Untergrundstadt, RÉSO genannt, an. Lassen Sie sich treiben in diesem weit verzweigten Netzwerk von Ladenpassagen.

5: Montreal–Québec

Sie folgen dem «Chemin du Roy» in den Französisch sprechenden Teil Kanadas und passieren typische französisch-kanadische Dörfer. In Québec Besichtigung der Altstadt mit der Zitadelle.

6: Québec

Ganzer Tag für die Erkundung von Québec auf eigene Faust. Optional kann ein Ausflug nach Tadoussac inkl. Walbeobachtungstour gebucht werden.

7: Québec–Ottawa

Fahrt in die Hauptstadt Kanadas, nach Ottawa. Mittagessen unterwegs in einem typischen «Sugar shack», wo Ahorn-Sirup hergestellt wird. Stadtrundfahrt in Ottawa.

8: Ottawa

Frühstück auf Victoria Island. Ein Besuch im «Canadian Museum of History» verspricht einen abwechslungs- und lehrreichen Tag. Nehmen Sie sich Zeit um die diversen Ausstellungen auf sich wirken zu lassen.

9: Ottawa–Midland

Der Höhepunkt des Tages ist der Besuch des Algonquin National Parks, gefolgt vom traumhaften Muskoka.

10: Midland–Niagara Falls

Besuch des Freiluftmuseums Saint-Marie Among the Hurons. Weiterfahrt nach Niagara Falls, Besuch des Skylon Towers und Bootstour mit der «Hornblower» zu den Fällen.

11: Niagara Falls–Toronto

Via dem pittoresken Dorf Niagara-on-the-Lake führt die Fahrt zurück nach Toronto. Abschiedsdinner von Ostkanada auf dem CN Tower.

12: Toronto–Calgary

Flug von Toronto nach Calgary.

13: Calgary–Banff

Stadtrundfahrt in Calgary und Fahrt in die Rocky Mountains nach Banff im Banff National Park.

14: Banff National Park

Um die heissen Quellen zu schützen, wurde die Region 1885 zum ersten Nationalpark Kanadas ernannt. Nutzen Sie die Zeit um die frische Luft bei einem ausgiebigen Spaziergang zu geniessen.

15: Banff–Jasper

Besuch des türkisblauen Sees von Lake Louise mit der einmaligen Bergkulisse. Beim Columbia Icefield fahren Sie mit einem Spezialfahrzeug auf den Athabasca-Gletscher.

16: Jasper–Sun Peaks

Morgens Gelegenheit für eine Bootstour auf dem malerischen Maligne Lake (fakultativ). Weiterfahrt entlang dem Thompson River nach Sun Peaks.

17: Sun Peaks–Whistler

Spannende Landschaft auf dem Weg nach Whistler.

18: Whistler–Victoria

Der Sea-to-Sky Highway führt zur Horseshoe Bay, die Fähre weiter nach Vancouver Island.

19: Victoria

Erkundung  der englisch angehauchten Stadt Victoria mit den weltbekannten Butchart-Gärten.

20: Victoria–Vancouver

Besichtigung von Vancouver. Abschiedsnachtessen bei der Capilano-Hängebrücke.

21: Vancouver

Individueller Transfer zum Flughafen oder Fortsetzung Ihrer Reise.

Gut zu wissen
  • Hinweise: Es gelten spezielle Annullierungs- und Umbuchungsbedingungen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch