français
Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Québec’s Auberges for Connaisseurs

Kanada > Québec > Montreal

15 Tage/14 Nächte – ab/bis Montreal
Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Eine Reise für Geniesser und Romantiker, welche Sie zu den schönsten Orten der Provinz entführt. Erleben Sie Québec mit allen Sinnen – geniessen Sie den Ausblick auf den majestätischen St.-Lorenz-Strom, die Stille der tiefgrünen Wälder und die Gastfreundschaft ausgesuchter Hotels und Auberges.

ab CHF 1290.- pro Person

15 Tage/14 Nächte – ab/bis Montreal

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 14 Übernachtungen in Touristenklassehotels (Kat. Standard) oder in ausgesuchten Auberges (Kat. Auberge)
  • 1x Frühstück (Kat. Standard), 4x Frühstück (Kat. Auberge)
  • Fährpassage Matane–Baie Comeau für Reiseteilnehmer und Mietwagen

Highlights

  1. Montmorency Falls
  2. Miguasha
  3. Rocher Percé
  4. Reservate der Escoumins und Betsiamites

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Montreal

Ankunft in Montreal und Übernahme Ihres Mietwagens.

2: Montreal–Quebec (250 km)

Nach einer beschaulichen Fahrt entlang des St.-Lorenz-Stroms erreichen Sie Québec, die einzige Stadt in Nordamerika, welche von einer Stadtmauer umgeben ist.

3: Québec

Die Basilika Sainte-Anne-de-Beaupré oder die nahe gelegenen Wasserfälle von Montmorency sind lohnenswerte Programmpunkte für Ihre persönliche Entdeckungstour.

4: Québec–Rivière du Loup (205 km)

Sie begeben sich heute in die Region des Bas-Saint-Laurent, des unteren St.-Lorenz-Gebietes. Planen Sie einen Zwischenhalt in Saint-Jean-Port-Joli ein, ein Dorf, das bekannt ist für seine Holzskulpturen.

5: Rivière du Loup–Bonaventure (430 km)

Unterwegs empfiehlt sich ein Halt in Miguasha, wo sich unzählige, in Felswänden eingeschlossene Fossilien befinden, welche über 365 Millionen Jahre alt sind.

6: Bonaventure–Percé (140 km)

Entlang der Baie des Chaleurs fahren Sie in Richtung der Spitze der Gaspésie-Halbinsel nach Percé.

7: Percé

Geniessen Sie diesen Tag in Percé und unternehmen Sie einen Ausflug zum berühmten «Rocher Percé» oder der Ile de Bonaventure. Auch für Walbeobachtungstouren im Mündungsgebiet des St.-Lorenz-Stroms ist Percé ein guter Ausgangspunkt.

8: Percé–Sainte-Anne-de-Monts (310 km)

Die spektakuläre Aussicht entlang der Küste der Gaspésie-Halbinsel beschert Ihnen viele bleibende Eindrücke. Speziell lohnt sich ein Halt beim Leuchtturm von La Martre.

9: Sainte-Anne-de-Monts

Die einmalige Struktur der Chic-Choc-Hügellandschaft oder das McGerrigle-Bergmassiv begleiten Sie bis zum Mont Albert.

10: Sainte-Anne-de-Monts–Les Escoumins (270 km)

Sie überqueren den St.-Lorenz-Strom mit der Fähre von Matane nach Baie Comeau. Sie passieren die Indianerreservate der Escoumins und Betsiamites.

11: Les Escoumins–Saguenay (160 km)

Sie setzen Ihre Reise ins Landesinnere fort. Entlang der Küste von Sainte-Rose-du-Nord bieten sich schöne Ausblicke auf den Saguenay-Fjord.

12: Saguenay–Alma (60 km)

Heute erreichen Sie die Region des Lac Saint-Jean. Besuchen Sie unterwegs den berühmten Zoo von St. Félicien.

13–14: Alma – Saint-Alexis-des-Monts (350 km)

Sie haben Zeit zum Geniessen, für Wanderungen entlang dem kleinen, malerischen See oder auch zum Windsurfen oder Kanu fahren.

15: Saint-Alexis-des-Monts – Montreal (160 km)

Rückfahrt nach Montreal. Rückgabe Ihres Mietwagens und Rückreise in die Schweiz oder individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

Gut zu wissen
  • Nicht inbegriffen: Mietwagen, Nationalparkgebühren, Mahlzeiten, Parkplatzgebühren und Trinkgelder.
  • Hinweise: Es gelten spezielle Annullierungs- und Umbuchungsbedingungen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch