français
Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

A Taste of Vancouver Island & Sunshine Coast

Kanada > Vancouver

11 Tage/10 Nächte – ab/bis Vancouver
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Die Sunshine Coast erstreckt sich über 180 km traumhaft schöne Küstenabschnitte von Langdale bis Lund. Gekrönt wird diese Reise mit einem Besuch von Quadra Island und den schönsten Orten auf Vancouver Island, dem Pacific Rim National Park und der quirligen Stadt Victoria.

11 Tage/10 Nächte – ab/bis Vancouver

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • Fährpassagen via Sunshine Coast nach Vancouver Island und zurück für Reiseteilnehmer und Mietwagen
  • Ausführliche Reisedokumentation

Highlights

  1. Sunshine Coast
  2. Quadra Island
  3. Pacific Rim National Park
  4. Victoria

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Vancouver

Ankunft in Vancouver und individueller Transfer zum Hotel.

2: Vancouver

Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten Vancouvers wie den Stanley Park, Gastown, Granville Island, Chinatown oder den Grouse Mountain.

3: Vancouver–Egmont/Halfmoon Bay (90–130 km)

Ab Horseshoe Bay führt eine Fähre nach Langdale, dem Anfang der Sunshine Coast. Auf dem Weg nach Egmont sehen Sie viele malerische, kleine Küstenorte und Fischerdörfer.

4: Egmont/Halfmoon Bay

Jeder der kleinen Orte an der Küste ist einmalig und hat eine eigene Geschichte. Manchmal scheint die Zeit stillgestanden zu sein und man findet noch Zeugnisse aus der Pionierzeit. Lassen Sie sich an diesem freien Tag in die Vergangenheit zurück versetzen.

5: Egmont/Halfmoon Bay–Quadra Island/Campbell River (145–165 km)

Kurz nach Egmont führt eine Fähre als Strassenverlängerung von Earl's Cove nach Saltery Bay. Weiter geht es entlang der traumhaften Küste nach Powell River, von wo die nächste Fähre nach Comox auf Vancouver Island führt. Je nach Unterkunft übernachten Sie auf Quadra Island oder gleich gegenüber in Campbell River. Quadra Island ist in einer 10-minütigen Überfahrt mit der Fähre erreichbar.

6: Quadra Island

Der ganze Tag steht zur Erkundung dieser ursprünglichen Insel zur Verfügung. Sie können das grosse Angebot an Wanderwegen nutzen, einen Fahrradausflug machen oder mit den First Nations eine Wildtierbeobachtungstour buchen.

7: Quadra Island/Campbell River–Ucluelet (245 km)

Via Parksville gelangen Sie an die Westküste von Vancouver Island nach Ucluelet. Machen Sie Halt im MacMillan Provincial Park für einen Spaziergang im Regenwald inmitten vieler Baumriesen.

8: Ucluelet

Der Pacific Rim National Park schützt die raue Küste mit langen Sandstränden und uraltem Regenwald. Vor der Küste tummeln sich Grauwale, Buckelwale, Orkas, Seehunde und Adler. Bei Ebbe können auf einer Bootstour am Strand Schwarzbären auf Krabbensuche beobachtet werden.

9: Ucluelet–Victoria (290 km)

Die Strasse windet sich durch uralten Regenwald zurück an die Ostküste der Insel. Unterwegs können Sie in Chemainus unzählige Wandmalereien bewundern, welche sich auf den ganzen Ort verteilen. Kurz vor Victoria lohnt sich ein Besuch der wunderschönen Butchart Gardens.

10: Victoria

Geniessen Sie einen Tag in dieser gemütlichen Stadt mit vielen Grünflächen und Parks, dem schönen Hafen mit dem eindrücklichen Fairmont Schlosshotel, dem Parlamentsgebäude und den interessanten Museen.

11: Victoria–Vancouver (65 km Landweg)

Mit der Fähre gelangen Sie von Swartz Bay nach Tsawwassen zurück aufs Festland und weiter nach Vancouver. Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

Gut zu wissen
  • Hinweise: Keine Dreier- und Viererbelegung möglich. Es gelten spezielle Annullierungs- und Umbuchungsbedingungen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch