français

The Malabar House

Indien > Kerala > Kochi & Umgebung

ab CHF 159.- pro Person
für 1 Nacht, Frühstück
Offizielle Kategorie - 17 Zimmer

Alte Dokumente besagen, dass das Malabar House, ein ehemaliges Handelshaus, 1755 von einem Holländer gekauft wurde. Die jetzigen Besitzer – ein deutsch-spanisches Ehepaar – haben es liebevoll und detailgetreu renoviert und in ein behagliches Boutiquehotel mit romantischer Atmosphäre und einer ausgezeichneten Küche umgewandelt.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Wenige Meter vom Wasser und den chinesischen Fischernetzen entfernt im historischen Stadtteil von Fort Kochi. Von hier aus lassen sich sehr gut kleinere Spaziergänge zu den weiteren Sehenswürdigkeiten, bequeme Einkaufstouren oder Exkursionen unternehmen.

Charakter

Alte Dokumente besagen, dass das Malabar House, ein ehemaliges Handelshaus, 1755 von einem Holländer gekauft wurde. Die jetzigen Besitzer – ein deutsch-spanisches Ehepaar – haben es liebevoll und detailgetreu renoviert und in ein behagliches Boutiquehotel mit romantischer Atmosphäre und einer ausgezeichneten Küche umgewandelt.

Infrastruktur

Im Innenhof befinden sich ein kleiner Pool, das gemütliche Restaurant The Malabar Junction und eine kleine Bühne, auf der während der Saison lokale Tänze und Musik dargeboten werden. Die klimatisierte Bar Divine offeriert Ihnen eine Auswahl an indischen und internationalen Weinen, frisch gepresste Fruchtsäfte und italienischen Kaffee. Im Weiteren befindet sich eine kleine Kunstgalerie im Hotel.

Unterkunft

Die geschmackvollen Gästezimmer sind originalgetreu mit historischem Mobiliar und stilvollen Kunstgegenständen eingerichtet. Deluxe-Zimmer haben alle Bad, Dusche, WC, TV, Deckenventilator und Klimaanlage.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch