français

Mahua Kothi Jungle Lodge

Indien > West- & Zentralindien > Bandhavgarh Nationalpark

ab CHF 797.- pro Person
für 1 Nacht, Vollpension
Offizielle Kategorie - 12 Cottage Suiten

Der Name Mahua Kothi bezieht sich auf einen der schönsten Bäume Indiens. Der Madhuca Indica, besser bekannt als Mahua- oder Butter-Baum, hat üppige weisse Blüten und nimmt einen wichtigen Platz in vielen indischen Ritualen ein. Das charmante Ambiente, das die Lodge ausstrahlt, kommt auch daher, dass sich die rustikalen Gebäude dezent in die Umgebung einfügen und kaum auffallen.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Wenige Minuten ausserhalb des Wildreservats gebaut, erstreckt sich die Lodge über ein 16 ha grosses Gelände.

Charakter

Der Name Mahua Kothi bezieht sich auf einen der schönsten Bäume Indiens. Der Madhuca Indica, besser bekannt als Mahua- oder Butter-Baum, hat üppige weisse Blüten und nimmt einen wichtigen Platz in vielen indischen Ritualen ein. Das charmante Ambiente, das die Lodge ausstrahlt, kommt auch daher, dass sich die rustikalen Gebäude dezent in die Umgebung einfügen und kaum auffallen.

Infrastruktur

Die Mahlzeiten im Mahua Kothi sind ein Erlebnis für sich. Frühstück im Garten, Picknick unter einem Mahua-Baum und das Nachtessen geniessen Sie unter freiem Sternenhimmel. Offene und grosszügige Gemeinschaftszonen, bequeme Rückzugsplätzchen, Bar, Safarishop, Bibliothek, Pool und Spa runden das Angebot der Lodge ab.

Unterkunft

Die geräumigen Cottage Suiten haben alle einen herrlichen Sitzplatz und einen privaten Innenhof mit Sitzgelegenheiten. Die Räume sind attraktiv mit lokalen Kunstgegenständen dekoriert und luxuriös eingerichtet. Ein grosses Bad mit separater Dusche ist Standard. Moskitonetz, Ventilator und Klimaanlage sind vorhanden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch