français

Elephanta

Indien > Mumbai

ca. 4 Stunden – ab/bis Mumbai

Halbtagesausflug mit dem Schiff ab «Gateway of India» zu den Höhlentempeln von Elephanta. Die Anlage stammt vermutlich aus den Jahren 450 – 750 n. Chr. und liegt ca. 10 km vor Mumbais Küste auf einer kleinen Insel. Ihre Entstehungsgeschichte liegt noch immer im Dunkeln. Heute gehören die in den Fels gehauenen Tempelanlagen zum Weltkulturerbe der UNESCO, ihren Namen verdanken sie den portugiesischen Eroberern. Der Grossteil der Statuen und Steinreliefs sind der Hindu-Gottheit Shiva geweiht.

Details

Täglich, ab 1 Person, Englisch sprechende Reiseleitung.