français
Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Südengland entdecken

Grossbritannien > London

11 Tage/10 Nächte – ab/bis London
an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 15/max. 40 Personen)

Auf dieser 11-tägigen Rundreise lernen Sie die schönsten Ecken des vielseitigen Südens kennen. Entdecken Sie faszinierende Städte, einsame Hochmoore, charmante Fischerdörfer mit langen Sandstränden, wild zerklüftete Küsten und vieles mehr.

ab CHF 2000.- pro Person

11 Tage/10 Nächte – ab/bis London

an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 15/max. 40 Personen)

Deutsch

Inbegriffen

  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 10x Frühstück, 8x Nachtessen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Ausflüge und Eintritte

Highlights

  1. Leeds Castle
  2. Isle of Wight
  3. Lacock Abbey
  4. Abtei von Glastonbury
  5. Bodmin Moor
  6. Hampton Court Palace

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: London

Ankunft in London Heathrow und individueller Transfer zum Hotel. Nachtessen und Übernachtung.

2: London–Eastbourne

In Richtung Südosten geht es durch die Grafschaft Kent zum Leeds Castle, welches aus dem Jahre 1119 stammt und als das schönstes Castle der Welt beschrieben wird. Am Nachmittag lockt ein Besuch des niedlichen Städtchens Rye. Das Tagesziel ist Eastbourne, ein beliebter Badeort an der Südküste von England. Nachtessen und Übernachtung in Eastbourne.

3: Eastbourne–Isle of Wight

Die heutige Reise führt zuerst nach Arundel, ein Bilderbuchstädtchen mit einer imposanten Burg aus dem 18. Jahrhundert. Am Nachmittag geht es nach Portsmouth, den Geburtsort von Charles Dickens und zugleich der bedeutendste Kriegshafen Englands. Besuch des britischen Admiralschiffes HMS Victory. Am späten Nachmittag bringt Sie die Fähre auf die Isle of Wight, wo Sie übernachten.

4: Insel Wight

Heute erkunden Sie eine der schönsten Badeinseln vor der Küste Südenglands. Nach einer Inselrundfahrt steht eine Fahrt mit einem Dampfzug auf dem Programm. Am Nachmittag Besuch des Parks vom Osborne House. Dieses Feriendomizil, wunderschön am Meer gelegen, war der Sommersitz und Sterbeort von Queen Victoria. Übernachtung wie am Vortag.

5: Isle of Wight–Bristol

Am Morgen bringt Sie die Fähre zurück aufs Festland. Fahrt durch die Grafschaft Wiltshire nach Salisbury, mit einem Besuch der Kathedrale. Kurze Fahrt nach Stonehenge, dem bekanntesten Steinkreis von Grossbritannien, welcher bis in die Bronzezeit zurückdatiert wird. Weiterfahrt nach Lacock mit seiner malerischen Abtei. Diese bildete in den ersten beiden Harry-Potter-Filmen den Schauplatz für mehrere Szenen im Innern der Zauberschule Hogwarts. Nachtessen und Übernachtung in Bristol.

6: Bath/Glastonbury

Am Morgen steht eine Rundfahrt zu den Hauptsehenswürdigkeiten der historischen Stadt Bath auf dem Programm. Am Nachmittag geht es weiter durch Somerset nach Glastonbury. Der Sage nach wird Glastonbury auch die Insel von Avalon genannt und in der Ruine der Abtei soll sich das Grab von König Artus und seiner Gemahlin befinden. Über Wells, eine Stadt am Fusse des Berges Mendip, geht es zurück nach Bristol. Nachtessen und Übernachtung in Bristol.

7: Bristol–Plymouth

Die heutige Fahrt führt der atemberaubenden Küste von Nord Devon entlang, mit rauen Klippen einerseits und Sandstränden andererseits. Weiter geht es durch den unverfälschten und wunderschönen Exmoor-Nationalpark. Am späten Nachmittag Ankunft in Plymouth, einem der grössten See- und Kriegshäfen Englands. Viele berühmte Eroberer, Entdecker und Freibeuter begannen hier ihre Reise. Nachtessen und Übernachtung in Plymouth.

8: Tour durch Cornwall

Heute begeben Sie sich auf eine wunderschöne Reise durch das liebliche Cornwall, das für seine hübschen Dörfer und sein wildes Moorland berühmt ist. Über das dritte Hochmoor in Südengland, das Bodmin-Moor, führt der Weg in das Künstlerstädtchen St. Ives und nach Land’s End. Vom Küstenstädtchen Marazion geniessen Sie einen herrlichen Blick auf St. Michael's Mount, eine kleine Felseninsel im Meer, die als Wahrzeichen von Cornwall bekannt ist. Anschliessend Weiterreise nach Plymouth. Nachtessen und Übernachtung in Plymouth.

9: Plymouth–Basingstoke

Vormittags steht eine ausführliche Fahrt durch den Dartmoor-Nationalpark auf dem Programm. Dieser Nationalpark ist geprägt durch wildromantische Hügelketten und weite Moorgebiete. Danach besuchen Sie Exeter, die Grafschaftshauptstadt von Devon. Trotz grossstädtischem Charakter hat sich Exeter ihren Charme bewahrt. Nachtessen und Übernachtung in Basingstoke.

10: Basingstoke–London

Am Vormittag steht der Besuch des Hampton-Court-Palastes, dem ehemaligen Wohnsitz von Heinrich dem VIII aus dem frühen 16. Jahrhundert, auf dem Programm. Eine kurze Fahrt bringt Sie nach London zurück, wo Sie eine Stadtrundfahrt geniessen. Übernachtung in London.

11: London

Der Tag steht Ihnen bis zum Rückflug zur freien Verfügung. Individueller Rücktransfer zum Flughafen oder Verlängerung Ihrer Reise.

Programmänderungen vorbehalten.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch