français
Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
  • Genuss
Unterkunft
  • Basic

Schottland – Nicht nur der Whisky wegen

Grossbritannien > Schottland > Edinburgh & Surroundings

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Edinburgh
an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 8/max. 43 Personen)

Was wäre typischer für Schottland als sein weltberühmter Whisky? Doch Schottland ist viel mehr als das. Geniessen Sie eine Reise durch die Landschaft und Natur, die so vielseitig ist wie die Whiskysorten, die hier produziert werden. Zahlreiche Seen, romantische Täler, Nationalparks und Insellandschaften warten auf Sie – und natürlich das «schottische Lebenselixir».

ab CHF 1340.- pro Person

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Edinburgh

an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 8/max. 43 Personen)

Deutsch

Inbegriffen

  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 6 x Frühstück, 6 x Nachtessen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Transfer ab/bis Flughafen Edinburgh
  • Ausflüge und Eintritte

Highlights

  1. Malt Whisky Society
  2. Trossachs
  3. Isle of Skye
  4. Loch Ness
  5. Whisky Trail

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Edinburgh

Ankunft in Edinburgh und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nachtessen und Übernachtung in Edinburgh.

2: Edinburgh

Am Morgen erleben Sie auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt die Highlights der majestätischen Hauptstadt kennen. Danach haben Sie etwas Freizeit, bevor Ihnen am Abend der exklusive Zutritt zur Malt Whisky Society gewährt wird. Der Whisky, der dort getrunken und gekauft werden kann, kann in keinem anderen Geschäft erstanden werden. Nachtessen und Übernachtung wie am Vortag.

3: Edinburgh–Mallaig

Via die ehemalige Hauptstadt Stirling erreichen Sie die Trossachs und besuchen die beeindruckenden Gärten vom Schloss Drummond. Weiterfahrt in die Western Highlands, die schon für so manch berühmten Film wie Highlander oder Braveheart als Filmkulisse dienten. Am Nachmittag erleben Sie die Weite des Rannoch-Moor und das unvergleichliche Tal der Tränen, Glencoe, bevor Sie Ihren Übernachtungsort erreichen. Nachtessen und Übernachtung in Mallaig.

4: Insel Skye

Heute steht ein Besuch der grössten der Inneren Hebrideninseln Skye auf dem Programm. Nach einer interessanten Inselrundfahrt besuchen Sie die Talisker-Whiskybrennerei. Der rauchige Talisker Single Malt gehört sicherlich zu den Feinsten und eine Kostprobe darf natürlich nicht fehlen. Nachtessen und Übernachtung wie am Vortag.

5: Mallaig–Grantown-on-Spey

Via Loch Morar erreichen Sie die Ortschaft Fort William, welche am Fusse des höchsten Berges Grossbritanniens liegt, dem Ben Nevis. Hier geniessen Sie etwas Freizeit, bevor Sie zum sagenumwobenen Loch Ness weiterreisen. Sie haben die Möglichkeit, eine Kilt-Fabrik oder Wollweberei zu besuchen, bevor die Fahrt zu drei prähistorischen Steinkreisen führt. Nach dem Nachtessen besteht die Möglichkeit, sich im schottischen Hochland-Tanz zu versuchen. Übernachtung in Grantown-on-Spey.

6: Grantown-on-Spey–Pitlochry

Heute steht der berühmte Malt Whisky Trail auf dem Programm, der in der lieblichen Region Speyside liegt. Sie besuchen eine traditionelle Küferei, in der die für die Whisky-Lagerung genutzten spanischen Sherryfässer von Hand wieder zusammengesetzt werden. Anschliessend besichtigen Sie die wohl berühmteste Whiskybrennerei Glenfiddich. Am späteren Nachmittag erreichen Sie das viktorianische Städtchen Pitlochry. Nachtessen und Übernachtung in Pitlochry.

7: Pitlochry–Edinburgh

Fahrt zum Flughafen von Edinburgh und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Gut zu wissen
  • Der Rückflug ist ab 11.30 Uhr möglich.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch