français
Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Premium North

Grossbritannien > Schottland > Edinburgh & Surroundings

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Edinburgh
täglich als Mietwagenrundreise

Neben traumhaften Landschaften stehen hier die Übernachtungen in ausgewählten Erstklass- und Luxushotels im Mittelpunkt. Die Route führt Sie in die faszinierende, einsame Wildnis der Highlands und an die Westküste mit vielen Inseln. Der Besuch einer Whisky-Destillerie und eines typischen Highlander-Schlosses stehen selbstverständlich auch auf dem Programm.

ab CHF 1369.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Edinburgh

täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Luxus-/Erstklasshotels
  • 7 x Schottisches Frühstück

Highlights

  1. Scone Palace
  2. Highlands
  3. Isle of Mull
  4. Loch Lomond and The Trossachs National Park

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Edinburgh–Kinclaven (ca. 85 km)

Mietwagenübernahme am Flughafen von Edinburgh und Fahrt nach Norden. Besuchen Sie Perth, die bis ins 15. Jahrhundert die Hauptstadt Schottlands war und vom Stadtbummel bis zum Museumsbesuch sehr viel zu bieten hat. Im Scone Palace empfingen alle schottischen Monarchen die Krone Schottlands. Übernachtung im erstklassigen Landhaus Ballathie.

2: Kinclaven–Inverness (ca. 175 km)

Auf der heutigen Etappe in Richtung Norden bieten sich viele Besichtigungsmöglichkeiten an: Die Edradour-Whisky-Destillerie bei Pitlochry oder das weisse Blair Castle. Bei Grantown-on-Spey gibt es eine Lachsräucherei, bei Kingussie einen Highland Wildlife Park und bei Boat of Garten empfiehlt sich eine Fahrt mit dem Strathspey-Dampfzug. Übernachtung im luxuriösen Herrschaftshaus Culloden.

3: Inverness–Tain

(ca. 70 km)

Besichtigen Sie die historischen Stätten Culloden Battlefield und die St. Andrews Cathedral in Inverness. Danach fahren Sie weiter nach Tain, wo Sie die Möglichkeit haben, die Glenmorangie-Whisky-Destillerie zu besuchen. Übernachtung im herrschaftlichen Landhaus Glenmorangie.

4: Tain–Torridon (ca. 120 km)

Fahrt an die Westküste. Ein Halt an der Schlucht von Corrieshalloch lohnt sich, eine Hängebrücke ermöglicht Ihnen, einen Blick in die tiefe Schlucht zu werfen. Auch die berühmten Inverewe Gardens mit einer subtropischen Pflanzenwelt in Gairloch sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Weiterfahrt dem malerischen Loch Maree entlang nach Torridon. Übernachtung im erstklassigen, viktorianischen Landsitz The Torridon.

5: Torridon–Isle of Eriska (ca. 240 km)

Vorbei am Highlander-Schloss Eilean Donan, führt der Weg nach Süden. Sie haben die Möglichkeit, in der Gegend von Fort William am Fusse des Ben Nevis zu spazieren oder einen Abstecher zum sagenumwobenen Loch Ness und dem nahe gelegenen Fort Augustus zu machen. Übernachtung im märchenhaften Schlosshotel Isle of Eriska.

6: Isle of Mull

Wir empfehlen Ihnen heute einen Tagesausflug auf die Insel Mull. Gerne buchen wir die Fährenüberfahrt für Sie. Erkunden Sie die zweitgrösste Insel der Inneren Hebriden, die mit einer eindrücklichen Berglandschaft und dem farbenfrohen Hauptort Tobermory besticht. Auch ein gemütlicher Einkaufsbummel im Hafenstädtchen Oban auf dem Festland ist zu empfehlen. Übernachtung wie am Vortag.

7: Isle of Eriska–Callander (ca. 120 km)

Ein Tag ganz im Zeichen von Rob Roy. Heute erwartet Sie eine wunderschöne Fahrt durch eine faszinierende Seen- und Berglandschaft. Über den Pass Brander, vorbei an der Ruine des Kilchurn Castle, führt Sie der Weg durch den schönen Loch Lomond and The Trossachs National Park am Ben-More-Massiv entlang. Übernachtung im Cameron House direkt am Loch Lomond.

8: Callander–Edinburgh (ca. 75 km)

Besichtigen Sie das Stirling Castle, bevor Sie nach Edinburgh zurück kehren. Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch